Vachendorfs dritter Dreier

Der SC Vachendorf hat sich im oberen Tabellensegment etabliert. Dafür sorgte auch der 3:2-Erfolg am Sonntag gegen den FC Bischofswiesen.

Loreck brachte seine Teamkameraden in Front, elf Minuten waren gespielt.Es waren die Gäste, die den schnell kontern konnten: Markus Huthoefer mit dem 1:1 in Minute 17. Florian Zeller und Thomas Klauser besorgten die beiden weiteren Vachendorfer Treffer, Christoph Gruber traf nach der Pause zum zwischenzeitlichen 2:2.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Kreisklasse 4

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare