Blitztor folgt auf Blitztor: Aschau schlägt Schloßberg!

Keine halbe Stunde benötigten die Teams vom SV Schloßberg und SV Aschau, um ihr ganzes Pulver zu verschießen! Bereits nach drei Minuten brachte Aramin Maier die Gäste mit 1:0 in Führung. Doch die Antwort der Hausherren ließ nicht lange auf sich warten - gerade einmal vier Minuten wenn man genau ist. Maximilian Bloier glich für den SVS aus.

Der Siegtreffer fiel ebenfalls noch bevor der Minutenzeiger eine halbe Stunde Spielzeit anzeigen konnte: Christoph Baumann traf zum aus Aschauer Sicht viel umjubelten 2:1-Sieg. Die restliche Stunde mussten sich die Zuschauer ohne Tore zufrieden geben. Aschau wird's egal sein, hauptsache die drei Punkte aus Schloßberg entführt.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Kreisliga 1

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare