ASV Au bei Bad Aibling - SV Pang (3:3)

Pang kommt nicht aus dem Keller

+
ASV Au bei Bad Aibling - SV Pang (3:3)

Im Spiel von ASV Au bei Bad Aibling gegen den SV Pang gab es Tore am laufenden Band. Am Ende teilten sich sich beide Kontrahenten die Punkte beim Stand von 3:3. Die Wetten standen zwar zugunsten von ASV Au bei Bad Aibling. Der Favorit heimste die Lorbeeren aber nicht ein.

Ein Punkt reichte dem Absteiger, um in der Tabelle aufzusteigen. Mit nun 17 Punkten steht der Gastgeber auf Platz fünf. Fünf Siege, zwei Remis und drei Niederlagen hat ASV Au bei Bad Aibling derzeit auf dem Konto. ASV Au bei Bad Aibling erfüllte zuletzt die Erwartungen und verbuchte aus den jüngsten fünf Partien zehn Zähler.

Pang muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als 3,3 Gegentreffer pro Spiel. Das Schlusslicht holte auswärts bisher nur einen Zähler. Die chronische Abwehrschwäche zeigte sich auch im Spiel gegen ASV Au bei Bad Aibling – der SVP bleibt weiter unten drin. Die Ursache für das bis dato schwache Abschneiden des SV Pang liegt insbesondere in der löchrigen Abwehr, die sich bereits 33 Gegentreffer fing. Einen Sieg, ein Remis und acht Niederlagen hat der Aufsteiger momentan auf dem Konto. Der Fünf-Spiele-Trend kommt bei den Gästen etwas bescheiden daher. Lediglich einen Punkt ergatterte Pang.

Während ASV Au bei Bad Aibling am nächsten Freitag (20:00 Uhr) beim SV Vogtareuth gastiert, steht für den SVP einen Tag später vor heimischer Kulisse der Schlagabtausch mit dem SC Danubius Waldkraiburg auf der Agenda.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Kreisliga 1

Auch interessant

Kommentare