Vorbericht: TuS Bad Aibling - SV Pang

Pang will Trendwende

+
Vorbericht: TuS Bad Aibling - SV Pang

Pang will bei Aibling die schwarze Serie von drei Niederlagen beenden. Den ersten Saisonsieg feierte der TuS vor Wochenfrist gegen SV DJK Kolbermoor (3:1). Der SVP musste sich am letzten Spieltag gegen den SV Vogtareuth mit 1:2 geschlagen geben.

Beleg für das durchwachsene Heimabschneiden des TuS Bad Aibling sind vier Punkte aus drei Spielen. Der Gastgeber musste schon 19 Gegentreffer hinnehmen. Nur zwei Mannschaften kassierten mehr Tore.

Die Defensive des Schlusslichts muss bis dato zu viele Gegentreffer verschmerzen – bereits 24-mal war dies der Fall. Der Aufsteiger liegt Aibling dicht auf den Fersen und könnte den TuS bei einem Sieg in der Tabelle überholen. In dieser Saison sammelte der SV Pang bisher einen Sieg und kassierte sechs Niederlagen. Der TuS Bad Aibling wie auch Pang haben in letzter Zeit wenig geglänzt, sodass beide aus den letzten fünf Partien jeweils nur einmal als Sieger vom Feld gingen. Die Zuschauer dürfen ein ausgeglichenes Spiel zweier gleichwertiger Mannschaften erwarten – zumindest lässt das bisherige Saisonabschneiden der beiden Teams diese Schlussfolgerung zu.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Kreisliga 1

Auch interessant

Kommentare