SV Amerang - TuS Prien 2:1

Kellerduell geht an Amerang

+

Amerang - Einen enorm wichtigen Heimsieg konnte der SV Amerang gegen den TuS Prien einfahren und den Absteigsrelegationsplatz an Schloßberg abgeben.

Lang dauerte es, ehe der erste Treffer des Tages fiel. Allerdings war es nicht der Gastgeber sondern die Gäste

Service:

die Spielstatistik

die Tabelle

aus Prien, die in Führung gehen konnten. In der 77. Spielminute traf Michael Feistl zum 1:0 für Prien. Danach wachte der SV Amerang auf. Zwei Zeigerumdrehungen nach dem Rückstand glich Maximilian Hainzl zum 1:1 aus. Wiederum nur zwei Minuten später traf Christian Voit zum 2:1-Sieg.

Kommentare