SV DJK Kolbermoor - FC Grünthal (3:2)

Knapper Erfolg für Kolbermoor

+
SV DJK Kolbermoor - FC Grünthal (3:2)

Am Freitag begrüßte Kolbermoor den FCG. Die Begegnung ging mit 3:2 zugunsten von SV DJK Kolbermoor aus. Vor dem Anpfiff war ein ausgeglichenes Spiel erwartet worden. Letztendlich bestätigte sich diese Einschätzung, da lediglich ein Treffer über Sieg und Niederlage entschied.

Kolbermoor muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als 2,17 Gegentreffer pro Spiel. Das Heimteam bessert seine eher dürftige Bilanz auf und kommt nun auf insgesamt zwei Siege, ein Unentschieden und drei Pleiten.

Der FC Grünthal holte auswärts bisher nur drei Zähler. Mit nun schon vier Niederlagen, aber nur einem Sieg und einem Unentschieden sind die Aussichten des Gasts alles andere als positiv. Die Lage von Grünthal bleibt angespannt. Gegen den SVK musste man zum zweiten Mal in Folge die Punkte abgeben.

SV DJK Kolbermoor setzte sich mit diesem Sieg vom FCG ab und belegt nun mit sieben Punkten den achten Rang, während der FC Grünthal weiterhin vier Zähler auf dem Konto hat und den zehnten Tabellenplatz einnimmt. Kommenden Samstag (14:00 Uhr) tritt Kolbermoor beim TuS Raubling an, einen Tag später muss Grünthal seine Hausaufgaben auf heimischem Terrain gegen den SV Westerndorf erledigen.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Kreisliga 1

Auch interessant

Kommentare