SV Ostermünchen - SV Pang (4:1)

Ostermünchen zurück in der Spur

+
SV Ostermünchen - SV Pang (4:1)

Für Pang gab es in der Auswärtspartie gegen Ostermünchen nichts zu holen. Der SVP verlor mit 1:4.

Mit drei Punkten im Gepäck schob sich der SVO in der Tabelle nach vorne und belegt jetzt den siebten Tabellenplatz. Der Gastgeber bessert seine eher dürftige Bilanz auf und kommt nun auf insgesamt zwei Siege, ein Unentschieden und drei Pleiten. Der SV Ostermünchen beendete die Serie von vier Spielen ohne Sieg.

Die Abwehrprobleme des Aufsteigers bleiben akut, sodass die Gäste weiter in der unteren Tabellenregion herumkrebsen. In der Defensive drückt der Schuh bei Pang, was in den 22 kassierten Treffern zum Ausdruck kommt. In dieser Saison sammelte der SVP bisher einen Sieg und kassierte fünf Niederlagen. Nur einmal ging der SV Pang in den vergangenen fünf Partien als Sieger vom Feld. Nächster Prüfstein für Ostermünchen ist ASV Au bei Bad Aibling (Samstag, 14:00 Uhr). Pang misst sich am selben Tag mit dem TuS Prien (15:00 Uhr).

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Kreisliga 1

Auch interessant

Kommentare