Vorbericht: SV Ostermünchen - SV Pang

Kommt Ostermünchen wieder in die Spur?

+
Vorbericht: SV Ostermünchen - SV Pang

Nach vier Partien ohne Sieg braucht Ostermünchen mal wieder einen Erfolg – am besten schon an diesem Samstag, im Spiel gegen Pang. Am letzten Spieltag kassierte der SVO die dritte Saisonniederlage gegen den TuS Prien. Den ersten Saisonsieg feierte der SVP vor Wochenfrist gegen den SV Söllhuben (3:0).

Insbesondere an vorderster Front kommt das Heimteam nicht zur Entfaltung, sodass nur fünf erzielte Treffer auf das Konto des SV Ostermünchen gehen.

Mit 18 Toren fing sich der SV Pang die meisten Gegentore der Kreisliga 1 ein. Die Kontrahenten liegen in der Tabelle beinahe gleichauf. Lediglich ein Zähler trennt die Teams aktuell. Beide Teams fuhren in dieser Saison bisher einen Sieg ein. Nur einmal ging Pang in den vergangenen fünf Partien als Sieger vom Feld. Zuletzt war bei Ostermünchen der Wurm drin. In den letzten vier Spielen wurde nicht ein Sieg eingetütet. Wer ist Favorit und wer Außenseiter? Angesichts eines vergleichbaren Leistungsvermögens der beiden Teams ist der Ausgang der Partie völlig offen.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Kreisliga 1

Auch interessant

Kommentare