Vorbericht: SV 1966 Kay - BSC Surheim

Surheim startet Rückrunde gegen Kay

+
Vorbericht: SV 1966 Kay - BSC Surheim

Tittmoning - Am kommenden Samstag um 15:00 Uhr trifft der SV 1966 Kay auf den BSC Surheim. Letzte Woche gewann Kay gegen den TSV Reischach mit 1:0. Damit liegt der SVK mit 21 Punkten jetzt im vorderen Teil der Tabelle. Jüngst brachte der TSV 1895 Teisendorf Surheim die sechste Niederlage des laufenden Fußballjahres bei. Beide Teams gingen im Hinspiel mit einer Nullnummer auseinander. Hoffentlich haben die Zuschauer diesmal mehr Gründe zum Jubeln.

Die letzten Resultate des SV 1966 Kay konnten sich sehen lassen – zehn Punkte aus fünf Partien. Erfolgsgarant für das gute Abschneiden des Gastgebers ist die funktionierende Defensive, die erst neun Gegentreffer hinnehmen musste. Der SV Kay holte den Großteil der Punkte zu Hause, insgesamt 15 Zähler. Aus diesem Grund dürfte das Team aus Kay sehr selbstbewusst auftreten.

Der BSC findet sich aktuell in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang neun. Auswärts drückt der Schuh – nur sechs Punkte stehen auf der Habenseite des Gasts. Die Hintermannschaft des Aufsteigers ist gewarnt, im Schnitt trifft die Offensivabteilung von Kay mehr als zweimal pro Spiel ins Schwarze. Der SVK weist in dieser Saison mittlerweile die stolze Bilanz von sechs Erfolgen, drei Punkteteilungen und zwei Niederlagen vor. Das Team in Grün-Weiß hat den BSC Surheim im Nacken. Der Ball-Spiel-Club liegt im Klassement nur vier Punkte hinter dem SV 1966 Kay. Surheim steht vor einer schweren, aber nicht unmöglichen Aufgabe.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Kreisliga 2

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare