SV Aschau - TSV Peterskirchen 0:1

Peterskirchen siegt knapp

+
  • schließen

Aschau - Vor heimischer Kulisse verlor der SV Aschau gegen den TSV Peterskirchen denkbar knapp.

Service:

Bereits in der zehnten Minute fiel das einzige Tor des Tages. Torschütze war Marco Lex. Bis zur 85. Minute passierte nichts mehr, ehe Anton Urbauer mit der Ampelkarte zum Duschen geschickt wurde. Bei dem 1:0 für Peterskirchen blieb es.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Kreisliga 2

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare