Vorbericht: FC Töging II - TSV 1852 Neuötting

Negativserie bei Neuötting

+
Vorbericht: FC Töging II - TSV 1852 Neuötting

Töging am Inn - Am kommenden Freitag trifft die Zweitvertretung des FC Töging auf den TSV 1852 Neuötting. Töging II zog gegen den SV 1966 Kay am letzten Spieltag mit 1:6 den Kürzeren. Nichts zu holen gab es beim letzten Ligaauftritt, als sich Neuötting auf eigener Anlage mit 0:4 dem TSV Reischach geschlagen geben musste.

Der FCT II musste schon 21 Gegentreffer hinnehmen. Nur zwei Mannschaften kassierten mehr Tore. In dieser Saison sammelte der Gastgeber bisher drei Siege und kassierte vier Niederlagen. Im Tableau ist für den FC Töging II mit dem neunten Platz noch Luft nach oben.

Die letzten Auftritte waren mager. Aus den vergangenen fünf Spielen holte der TSV 1852 lediglich einmal die Optimalausbeute. Mit erschreckenden 25 Gegentoren stellt der Gast die schlechteste Abwehr der Liga. Der TSV Neuötting holte bisher nur drei Zähler auf fremdem Geläuf. Derzeit belegt der Turn- und Sportverein von 1852 den ersten Abstiegsplatz.

Die Hintermannschaft des TSV 1852 Neuötting ist gewarnt, im Schnitt trifft die Offensivabteilung von Töging II mehr als zweimal pro Spiel ins Schwarze. Neuötting steht vor einer schweren, aber nicht unmöglichen Aufgabe.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Kreisliga 2

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare