Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Vorbericht: TSV 1895 Teisendorf - SC Anger

Teisendorf will weiter Boden gutmachen

Kreisliga 2
+
Vorbericht: TSV 1895 Teisendorf - SC Anger

Der SC Anger trifft am Samstag mit dem TSV 1895 Teisendorf auf einen Gegner, der in jüngster Vergangenheit auf der Erfolgsspur unterwegs war. Teisendorf siegte im letzten Spiel gegen den TSV Reischach mit 3:1 und liegt mit 13 Punkten im Mittelfeld der Tabelle. Die vierte Saisonniederlage setzte es am letzten Spieltag für Anger gegen den TSV Peterskirchen.

Mehr als Platz sieben ist für den TSV 1895 gerade nicht drin. Die Saison des Team in den Roten Hosen verläuft bisher durchschnittlich: Insgesamt hat die Heimmannschaft vier Siege, ein Unentschieden und drei Niederlagen verbucht. Mit vier Siegen und einem Unentschieden zeigte sich der Turn- und Sportverein von 1865 in den letzten fünf Spielen von der starken Seite.

Der SCA muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als zwei Gegentreffer pro Spiel. Der Sportclub Anger befindet sich derzeit im Tabellenkeller. Wo beim Sportclub aus Anger der Schuh drückt, ist offensichtlich: Die acht erzielten Treffer sind Ausdruck mangelnder Durchschlagskraft. In den letzten Partien hatte der Sportclub aus der Ringerhochburg kaum etwas zu melden und ging (zumeist) leer aus.

Vier Siege und ein Remis stehen in der jüngsten Bilanz des TSV 1895 Teisendorf. Der SC Anger hat also eine harte Nuss zu knacken.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Kommentare