Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

TSV Peterskirchen - SV Mehring (0:0)

Tristesse im Topspiel

Kreisliga 2
+
TSV Peterskirchen - SV Mehring (0:0)

Der TSV Peterskirchen ist nicht über ein torloses Unentschieden gegen den SV Mehring hinausgekommen. Mehring zog sich gegen Peterskirchen achtbar aus der Affäre und erzielte gegen den Favoriten einen Punktgewinn.

Die erste Halbzeit endete ohne ein zählbares Ereignis für beide Mannschaften. Schließlich pfiff der Referee das Spiel ab und damit waren nach torloser erster Halbzeit auch im zweiten Teil keine Treffer zu bewundern. Die Teams trennten sich am Ende mit einer Nullnummer voneinander.

Mit 25 Punkten steht der TSV Peterskirchen auf dem Platz an der Sonne. Der Defensivverbund der Mörntal-Elf ist nur äußerst schwer zu knacken. Die erst sechs kassierten Gegentore suchen in der Liga ihresgleichen. Nur einmal gab sich das Team von der Mörn bisher geschlagen. Das Team in Gelb-Blau blieb auch im siebten Spiel hintereinander ungeschlagen, baute jedoch die Serie von sechs Siegen nicht aus.

Nach zehn gespielten Runden gehen bereits 20 Punkte auf das Konto des SVM und bescheren der Mannschaft einen hervorragenden zweiten Platz. Der Angriff des Sportverein Mehring wusste bisher durchaus zu überzeugen und schlug schon 22-mal zu. Sechs Siege, zwei Remis und zwei Niederlagen hat der Mehringer Sportverein derzeit auf dem Konto. Der Mehringer SV befindet sich auf Kurs und holte in den vergangenen fünf Spielen zehn Punkte.

Peterskirchen erwartet am Dienstag den FC Hammerau. Der SV Mehring ist am Samstag (16:00 Uhr) beim SC Anger zu Gast.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Kommentare