Peterskirchen siegt mit langem Anlauf

  • schließen
  • Weitere
    schließen

„Wir haben uns den heutigen Sieg hart erarbeitet. Zwar benötigen wir viel Geduld, doch am Ende haben wir verdient gewonnen“, so Peterskirchens Trainer Hermann Reiter.

Es dauerte bis zu 69. Minute ehe der erste Treffer fiel. Matthias Wessely erlöste die Hausherren mit seinem Treffer zum 1:0, nachdem Alexander Koch einen Schuss von Ben Randlinger nicht festhalten konnte. Zehn Minuten später das 2:0. Randlinger schickte Dominik Schlögl in die Gasse und der Torjäger vom Dienst ließ Torwart Koch keine Chance. Danach die riesen Chance zum Anschlusstreffer für die Gäste. Aber Angers Sebastian Mayer scheiterte mit seinem Foulelfmeter am glänzend parierenden Christian Laxinger (81.). Im Gegenzug markierte Schlögl die Vorentscheidung. SC-Schlussmann Alexander Koch unterschätzte einen langen Ball von Anton Urbauer – Dominik Schlögl stand da wo ein Stürmer stehen muss und schob das Leder ins leere Tor – 3:0 (82.). (ott/hub)

 

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Kreisliga 2

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare