Schönau feiert Schützenfest

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Einen 6:1 Kantersieg feierte die SG Schönau im Heimspiel gegen den Aufsteiger TSV Siegsdorf. Nach der bitteren 3:0 Heimniederlage am vergangen Wochenende setzte es die nächste derbe Packung für die Siegsdorfer.

In den ersten 45 Minuten sahen die Zuschauer allerdings nur einen einzigen Treffer. Roy Nitzesche hieß der Torschütze zum 1:0 in der 26. Spielminute. Nach dem Seitenwechsel ging das muntere Scheibenschießen los. Der eingewechselte Matthias Althaus (48.), Stefan Weinbuch (68.), Daniel Maier (80. / 88.) und Korbinian Burger sorgten für die Schönauer Treffer. Den Ehrentreffer für den TSV markierte Felix König (48.).

Die Kicker vom Königssee bleiben mit 18 Punkten in Lauerstellung auf die vorderen Plätze. Siegsdorf hängt mit sieben Punkten auf Relegationsplatz 12 fest. (hub)

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Kreisliga 2

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare