1860 und SBR - So gehts im Abstiegskampf weiter

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
1860 (rot) und der Sportbund (grün) kämpfen um den Ligaverbleib

Restprogramm und direkter Vergleich im Überblick

Die Bayernliga Süd geht auf die Zielgeraden. Der Sportbund-DJK und der TSV 1860 Rosenheim stecken im Abstiegskampf. Die Tabellenkonstellation ist unübersichtlich, zudem zählt am Saisonende der direkte Vergleich vor dem Torverhältnis.

Zur aktuellen Tabelle geht es hier

Wir haben für Euch das Restprogramm der Rosenheimer Teams und die direkten Vergleiche mit den anderen Abstiegskandidaten aufgelistet:

Sportbund Rosenheim ("A" für auswärts, "H" für Heimspiel)

Restprogramm: BCF Wolfratshausen (A), FC Unterföhring (H), VfB Eichstätt (A), TSV Schwabmünchen (H), SpVgg Landshut (A)

Direkter Vergleich gegen Konkurrenten: TSV Dachau (1:2, 2:0 --> Gewonnen), VfB Eichstätt (3:0, Rückspiel offen), SpVgg Landshut (5:1, Rückspiel offen), TSV Schwabmünchen (0:3, Rückspiel offen), 1. FC Bad Kötzting (1:2, 2:3 --> Verloren), SV Raisting (1:1, 1:1 --> Unentschieden)

TSV 1860 Rosenheim ("A" für auswärts, "H" für Heimspiel)

Restprogramm: Spielfrei, SV Raisting (A), 1. FC Sonthofen (H), SpVgg Hankofen-Hailing (A), SpVgg Unterhaching II (H)

Direkter Vergleich gegen Konkurrenten: TSV Dachau (0:2, 0:2 --> Verloren), VfB Eichstätt (1:1, 1:2 --> Verloren), SpVgg Landshut (1:1, 3:2 --> Gewonnen), TSV Schwabmünchen (0:2, 2:3 --> Verloren), 1. FC Bad Kötzting (1:2, 2:0 --> Gewonnen), SV Raisting (0:0, Rückspiel offen)

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Magazin

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare