MSV Duisburg - FC Bayern München II 2:2

Bayern Amateure kommen nicht voran - Arp rettet einen Punkt in Duisburg

FC Bayern München (Symbolbild)
+
FC Bayern München (Symbolbild)

Der MSV Duisburg und die Bayern Amateure trennen sich mit einem 2:2-Unentschieden. Hier gibt‘s den Live-Ticker zum Nachlesen.

MSV Duisburg - FC Bayern München II 2:2 (1:1)

Duisburg: 1 Weinkauf - 7 Scepanik, 17 Sicker, 3 Schmidt, 2 Sauer (60. Bitter) - 37 Frey, 21 Jansen (90.+1 Fleckstein) - 10 Stoppelkamp (C), 6 Krempicki (77. Ademi), 20 Mickels (77. Tomic) - 39 Bouhaddouz (77. Vermeij)
Bayern: 1 Hoffmann - 2 Vita, 5 Feldhahn (C), 35 Che, 44 Waidner - 38 Stiller, 19 Welzmüller (64. Zaiser) - 41 Sieb (80. Stanisic), 31 Singh, 24 Scott (64. Arp) - 22 Günther (36. Kühn)
Tore: 0:1 (14.) Sieb, 1:1 (15.) Bouhaddouz, 2:1 (61.) Che (Eigentor), 2:2 (74.) Arp (Foulelfmeter)
Gelbe Karte: Sauer; Schiedsrichter: Steven Greif

Der Live-Ticker zum Nachlesen:

Schlussfazit: In der zweiten Halbzeit agierten die Bayern sehr offensiv und dominant, mussten aber erst einmal ein bitteres Eigentor zur Führung für die Gastgeber hinnehmen. Eine knappe Viertelstunde vor Schluss hatte man dann ein bisschen Glück, als der Unparteiische bei einem Zweikampf auf Strafstoß entschied, Fiete Arp verwandelte diesen eiskalt. Der eine Punkt ist eigentlich zu wenig für die Bayern, damit bleibt man auf einem Abstiegsplatz.

90.+3 Abpfiff! Der MSV Duisburg und die Bayern Amateure trennen sich mit einem 2:2-Unentschieden.

90.+1 Spielerwechsel beim MSV Duisburg. Max Jansen geht, dafür kommt Tobias Fleckstein.

90.+1 Es gibt noch drei Minuten Nachspielzeit.

90. Sarpreet Singh schlägt eine Flanke vor das Tor, Leo Weinkauf kann diese aber herunter pflücken.

86. Jetzt aber erstmal die Gastgeber. Moritz Stoppelkamp legt den Ball in die Mitte auf Vincent Vermeij, der in aussichtsreicher Position aber über den Ball schlägt.

84. So, die letzten Minuten laufen. Die Bayern Amateure machen hier weiterhin den Eindruck, dass sie das Spiel unbedingt gewinnen wollen und spielen nach wie vor nach vorne.

80. Spielerwechsel bei den Bayern Amateuren. Josip Stanisic kommt für Armindo Sieb.

77. Dreifachwechsel beim MSV Duisburg. Aus dem Spiel gehen Aziz Bouhaddouz, Leroy-Jacques Mickels und Connor Krempicki. Dafür sind jetzt Orhan Ademi, David Tomic und Vincent Vermeij neu im Spiel.

74. TOOOR für die Bayern Amateure! Fiete Arp tritt an, verlädt Leo Weinkauf und trifft ins rechte untere Eck zum Ausgleich!

73. Es gibt Elfmeter für die Bayern! Lukas Scepanik bringt Dennis Waidner auf der Strafraumlinie zu Fall. Eine harte Entscheidung, der Duisburger spielte wohl zuerst den Ball.

72. Fiete Arp wird auf der rechten Seite freigespielt, dann verspringt ihm aber der Ball ins Aus.

66. Armindo Sieb steckt durch auf Maximilian Zaiser, dessen Schuss aus 15 Metern wird aber zur Ecke abgeblockt.

64. Doppelwechsel bei den Bayern Amateuren. Maximilian Welzmüller und Chris Scott gehen, dafür kommen Maximilian Zaiser und Fiete Arp.

61. TOR für den MSV Duisburg! Dieser Treffer kommt komplett aus dem Nichts und ist unfassbar bitter für die Bayern. Lukas Scepanik spielt auf der linken Seite einen Doppelpass mit Moritz Stoppelkamp und bricht bis zur Grundlinie durch. Von dort aus zimmert der Außenverteidiger den Ball einfach mal vor das Tor, wo Justin Che so unglücklich angeschossen wird, dass der Ball von seinem Bein aus ins Tor springt.

60. Spielerwechsel beim MSV Duisburg. Joshua Bitter ersetzt Maximilian Sauer.

59. Weiterhin spielen fast nur die Bayern. Die Mannschaft von Danny Schwarz will hier unbedingt gewinnen, die Einstellung stimmt schon einmal.

53. Die nächste gute Chance. Chris Scott setzt seinen Gegenspieler da mit einem Trick auf den Hosenboden, sein Querpass findet aber keinen Abnehmer.

52. Riesenchance für die Bayern Amateure! Maximilian Welzmüller chipt den Ball perfekt in den Lauf von Sarpreet Singh, der alleine vor Weinkauf steht, allerdings bekommt der Neuseeländer das Spielgerät nicht unter Kontrolle.

47. Die Bayern machen wieder viel Tempo. Nicolas Kühn zieht nach innen und schießt, verfehlt das Tor aber deutlich.

46. Armindo Sieb hat nach nicht einmal einer halben Minute den ersten Abschluss, den kann Leo Weinkauf aber parieren.

46. Weiter geht‘s! Steven Greif hat den zweiten Durchgang freigegeben.

Halbzeitfazit: Die Bayern machten von Beginn an viel Druck und kamen so nach 13 Minuten zur verdienten Führung durch Armindo Sieb. Lange hielt die Freude nicht an, Aziz Bouhaddouz egalisierte den Treffer direkt mit dem nächsten Angriff. Danach wachten die Gastgeber auf und machten weitestgehend das Spiel, scheiterten mit guten Chancen aber am Pfosten oder an Bayern-Keeper Hoffmann.

45. Halbzeit! Der Unparteiische pfeift den ersten Durchgang pünktlich ab.

45. Auch beim MSV Duisburg sieht es nach einem verletzungsbedingten Wechsel aus, für Sauer scheint es nicht weiterzugehen.

44. Die erste gelbe Karte der Partie sieht jetzt Maximilian Sauer nach einem Foulspiel an Remy Vita.

43. Die Bayern waren zu Beginn die bessere Mannschaft, mittlerweile haben die Gastgeber aber das Zepter in die Hand genommen. Duisburg will die Führung, hat aber bisher noch Pech,.

38. Duisburg drängt jetzt auf die Führung - und auf einmal liegt der Ball im Tor! Mickels trifft aus kurzer Distanz, doch der Schiedsrichter hat auf Abseits entschieden.

37. Riesenchance für Duisburg! Bouhaddouz zieht im Strafraum aus halbrechter Position ab, trifft aber nur den Pfosten. Der Ball prallt zurück ins Feld und genau auf den Fuß von Moritz Stoppelkamp, der von der Strafraumlinie aus schießt, Ron-Thorben Hoffmann ist aber auf dem Posten und kann klasse parieren.

36. Spielerwechsel bei den FC Bayern Amateuren. Nicolas Kühn kommt für den verletzten Lasse Günther.

34. Lasse Günther ist jetzt auf dem Boden liegen geblieben und muss behandelt werden.

32. Chance für Duisburg! Auf der rechten Seite setzt sich Mickels gegen Feldhahn durch, verfehlt dann aus 15 Metern das kurze Eck aber knapp.

28. Armindo Sieb kommt im Strafraum zu Fall, der Schiedsrichter entscheidet aber sofort auf Weiterspielen.

25. Wieder sorgt Scott für Gefahr im Duisburger Strafraum, Schuss aus 12 Metern kann aber noch abgeblockt werden.

20. Chris Scott probiert es jetzt aus 16 Metern, verzieht aber deutlich.

15. TOR für den MSV Duisburg! Im Gegenzug gleichen die Gastgeber aus! Connor Krempicki wird nicht richtig von Nicolas Feldhahn gestört und kann so Leroy-Jacques Mickels steil schicken. Der entwischt Remy Vita und legt den Ball flach an den langen Pfosten, wo Aziz Bouhaddouz nur noch einschieben muss.

14. TOOOR für die Bayern Amateure! Die Bayern belohnen sich für eine starke Anfangsviertelstunde. Chris Scott bedient Armindo Sieb. Der legt sich den Ball im Strafraum noch einmal zurecht und zirkelt ihn aus 12 Metern ins rechte Eck. Für den 18-Jährigen ist es das erste Tor in der 3. Liga.

13. Kurzer Schock für die Bayern: Aziz Bouhaddouz steht auf einmal frei am Fünfmeterraum, der Unparteiische hat aber auf Abseits entscheiden.

11. Lasse Günther schlägt eine Flanke von links in die Mitte, doch der Kopfball von Scott kann abgeblockt werden.

6. Jetzt aber die erste Chance für Duisburg. Moritz Stoppelkamp steckt durch auf Connor Krempicki, der zurücklegt auf Aziz Bouhaddouz. Der Stürmer steht eigentlich in perfekter Einschussposition, trifft dann aber den Ball nicht richtig.

4. Duisburg kommt mit dem anfänglichen Tempo der Gäste noch gar nicht zurecht. Ein Schuss von Chris Scott aus 15 Metern wird geblockt, kurz darauf schießt Armindo Sieb aus ähnlicher Distanz am Tor vorbei.

2. Christopher Scott mit dem ersten Abschluss für die Bayern. Der 18-Jährige nimmt im Strafraum das Tempo auf und zieht aus zehn Metern ab, der Schuss geht aber direkt in die Arme von Leo Weinkauf.

1. Spielminute: Los geht‘s! Der Schiedsrichter hat die Partie angepfiffen.

Vor dem Spiel: Die Gastgeber mussten am vergangenen Spieltag eine 0:1-Niederlage gegen den Aufstiegskandidaten Dynamo Dresden hinnehmen. Bei den Bayern verlief das Ganze deutlicher, zuhause unterlag man dem 1. FC Saarbrücken mit 0:4.

Vor dem Spiel: Purer Abstiegskampf ist heute angesagt. Der MSV Duisburg konnte sich in den letzten Wochen zwar etwas von der Abstiegszone fernhalten, hat aber auch nur sechs Punkte Vorsprung. Die Bayern stehen weiterhin auf einem Abstiegsplatz, nach acht Spielen ohne eigenen Sieg beträgt der Rückstand auf das rettende Ufer allerdings trotzdem nur zwei Punkte.

Vor dem Spiel: Herzlich Willkommen aus der Schauinsland-Reisen-Arena in Duisburg, wo es heute zum Kellerduell zwischen dem MSV Duisburg und den FC Bayern Amateuren kommt. Für beide Teams geht es um einiges, man darf sich also auf eine spannende Partie freuen.

Der Vorbericht:

Duisburg - Die Saison in der 3. Liga geht in die heiße Phase, nur noch vier Spieltage stehen aus. Der FC Bayern München II kämpft noch um den Klassenerhalt und ist am Mittwochabend beim MSV Duisburg gefordert. Anpfiff ist um 19 Uhr, beinschuss.de berichtet ab 18.30 Uhr live vom Spiel.

MSV Duisburg - FC Bayern München II: Zwei Punkte fehlt dem FCB auf das rettende Ufer

Ein Blick auf die Ergebnisse der vergangenen Wochen beim FC Bayern München II sind desaströs. Die kleinen Bayern sind seit acht Spielen sieglos und holten dabei nur zwei Punkte. Der letzte Sieg der Münchner liegt mittlerweile gut zwei Monate zurück. Zuletzt gab es eine deutliche 0:4-Niederlage gegen den Aufsteiger 1. FC Saabrücken.

Alle Spiele des FC Bayern München II im Überblick.

Durch den negativen Lauf zuletzt rutschten die Bayern-Amateure mit 35 Zählern auf dem Konto auf einen direkten Abstiegsplatz und es droht nach der Meisterschaft in der vergangenen Spielzeit nun der Gang in die Regionalliga Bayern. Auf das rettende Ufer fehlt der Mannschaft von Trainer Schwarz und Demichelis allerdings nur zwei Punkte, sodass aus Sicht des FCB noch alles möglich ist.

Die Tabelle der 3. Liga und alle Begegnungen des 35. Spieltags im Überblick.

MSV Duisburg - FC Bayern München II: Zebras kassierten zuletzt eine Niederlage gegen Dresden

Der kommende Gegner MSV Duisburg hat in den vergangenen Wochen Selbstvertrauen getankt und kämpfte sich aus dem Tabellenkeller heraus, braucht aber noch Punkte, um den Klassenerhalt unter Dach und Fach zu bringen.

Mit 42 Punkten belgen die Zebras derzeit den 13. Tabellenplatz und haben auf die Abstiegsränge einen Vorsprung von sechs Zählern. Nach sechs Partien in Folge ohne Niederlage gab es zuletzt eine 0:1-Niederlage gegen Dynamo Dresden.

MSV Duisburg - FC Bayern München II: beinschuss.de tickert das Spiel live

Dreimal trafen beide Mannschaften bislang in der 3. Liga aufeinander. Dabei gab es zwei Unentschieden und einen Sieg für den MSV. Das Hinspiel endete 1:1-Remis. Kern brachte den FC Bayern in Führung, Vermeij gelang für Duisburg noch der Ausgleich.

Der direkte Vergleich zwischen beiden Teams im Überblick.

Ob die kleinen Bayern am Mittwochabend die Trendwende schaffen und nach acht sieglosen Spielen wieder einen Dreier einfahren können, könnt ihr in unserem Live-Ticker mitverfolgen. beinschuss.de berichtet am Mittwochabend ab 18.30 Uhr vom Spiel.

ma

Kommentare