Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

FFC 07 Bad Aibling sichert sich Turniersieg!

+

Starke Leistung gegen Altenmarkt und Hohenbrunn

Die Frauen der SG FFC 07 Bad Aibling/Kolbermoor traten am Sonntag zum Turnier in Feldkirchen an. Gespielt wurde in zwei Gruppen. So trafen die Damen in der Vorrunde auf die Teams aus Hohenthann/Beyharting, Assling und Weyarn.

In den ersten beiden Partien reichte Aibling/Kolbermoor im Minimalprinzip jeweils ein Tor zum Sieg. Gegen Weyarn lag das Team ebenfalls mit 1:0 in Führung; zum Ende der Begegnung trafen die Gegnerinnen jedoch noch zum Ausgleich und machten die Schlussphase dadurch spannend. Durch das bessere Torverhältnis holte sich Weyarn dann den Gruppensieg.

Aibling/Kolbermoor stand als Gruppenzweiter im Halbfinale einem stark aufspielenden Team aus Altenmarkt gegenüber, spielte jedoch überlegener und gewann das Spiel verdient mit 1:0. Damit stand die Frauschaft im Finale und konnte sich in einem hart umkämpften Spiel mit 2:1 gegen Hohenbrunn durchsetzen. Mit dieser Leistung sicherte sich die SG Bad Aibling/Kolbermoor verdient den Turniersieg!

Pressemeldung: FFC 07 Bad Aibling

Kommentare