Beinschuss startet online durch - abofrei!

+

Freunde des runden Leders aufgepasst: Beinschuss.de baut zur Rückrunde sein Info-Angebot für alle Fußballfans im Inn-Salzach-Kreis erheblich aus

Pünktlich zur Rückrunde startet Beinschuss online so richtig durch. Wochenende für Wochenende freuen sich Spieler und Fans auf die Partien ihrer Mannschaften. Kaum sind die Spiele abgepfiffen, beginnt die große Diskussion. Wie hat die Konkurrenz gespielt ? Wer ist neuer Tabellenführer? Und wer hat die meisten Tore geschossen? Mit einem Klick auf beinschuss.de bekommen Interessierte nun alle Infos. Schnell, aktuell, umfangreich und - jetzt NEU - abofrei!

Eure Meinung ist gefragt

Wie war der Spielverlauf, wer hat die Partie dominiert? Ihr habt die Spiele anders gesehen als unsere Berichterstatter? Dann werdet Teil von beinschuss.de! Schreibt entweder Eure eigenen Berichte und/oder werdet Teil der Community und diskutiert mit anderen Fußballfans im Forum.

Beinschuss.de ist künftig aber nicht nur Spielberichterstattung, beinschuss.de ist da, wo's brennt. Transfergerüchte oder Trainerentlassungen – beinschuss.de weiß Bescheid. Aktuelle Fotos und coole Videos runden das Angebot ab.

Papier-Ausgabe wird eingestellt

Abschied nehmen müssen die Fußball-Fans der Region allerdings von der Papier-Ausgabe "Beinschuss Regional". Diese wird zur Rückrunde vom Verlag, der OVB24 GmbH, eingestellt. Alle Beinschuss-Abonnenten werden darüber in einem persönlichen Schreiben informiert.

Beinschuss Regional hatte seit 1996 jeden Dienstag über das Geschehen in den Amateurligen im Inn/ Salzach-Kreis berichtet. Im Internetzeitalter hat sich diese Verbreitungsart für Fußballnachrichten jedoch als zu langsam überlebt.

Florian Schiller, Geschäftsführer der OVB24 GmbH und selbst Fußball-Fan: "Mir geht es wie vielen anderen Fußballbegeisterten auch: Ich möchte die Neuigkeiten und Ergebnisse meines Vereins am Samstag oder Sonntag lesen und nicht bis Dienstag warten. Mit dem Schritt, Beinschuss Regional nun komplett ins Internet zu verlagern, können wir diesem Wunsch gerecht werden. beinschuss.de kann nun aktueller und damit zeitgemäßer werden."

Presse-Mitteilung der OVB24 GmbH

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Magazin

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare