Derbe Pokal-Schlappe: Buchbach geht in Schalding unter

+

Diese Partie hätte sich der TSV Buchbach anders vorgestellt: Mit einer satten 2:5-Packung schickte der SV Schalding-Heining die Buchbacher nach Hause.

Der TSV Buchbach ist aus dem BFV-Pokal ausgeschieden. Der Regionalligist verlor gegen den Liga-Konkurenten aus Schalding deutlich mit 2:5. Fabian Wiesmaier und Christian Brückl schossen eine 2:0-Führung für die Gastgeber heraus (22., 37.). Nach einem Doppelschlag von Michael Pillmeier (69.) und Michael Aringer (71.) zum 3:0 und 4:0 war die Messe gelesen. Buchbachs Goalgetter Thomas Breu markierte zwar noch zwei Treffer (72., 88.), doch diese beiden Tore wie auch Wiesmaiers zweites Tor im Spiel zum zwischenzeitlichen 5:1 (75.) hatten nur noch statistischen Wert. 

 

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Magazin

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare