Soccatours triumphiert - Beinschuss verpasst Ziel

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Soccatours setzte sich in einem spannenden Finale durch

Firmenturnier in Heufeld begeistert Teilnehmer

Die besten Bilder des Turniers findet Ihr rechts oben in der Galerie

19 Mannschaften waren am vergangenen Samstag, 22. November 2014, angetreten, um beim INDOOR B2SOCCER Rosenheim einen unvergesslichen Fußballtag zu erleben. Schlussendlich setzte sich das Team der soccatours GmbH gegen den Akkustikbau-Betrieb Norbert Andrasi im Finale durch. Spannender hätte das Endspiel allerdings nicht ausgehen können. Erst mit dem Schlusspfiff gelang den Sportreisespezialisten aus Rosenheim der vielumjubelte Ausgleich zum 4:4. In der Verlängerung ließen die späteren Sieger ihren Kontrahenten dann keine Chance mehr und gewannen letztlich mit 7:4.

Die Soccatours dürfen sich jetzt auf das große Finale der B2SOCCER Saison 2014/2015 – präsentiert von ERDINGER Weißbier, das Weißbier der Fußballfans – freuen. Für das Finalevent haben sie nämlich durch ihren Sieg eine Wildcard gelöst, inklusive Übernachtung für zwölf Mann. Darüber hinaus wartet ein abwechslungsreicher und actiongeladener Tag bei Everlong Paintball auf die Firmenkicker. Der Frust über die knappe Niederlage war bei Akkustikbau Norbert Andrasis Team „Black Jack“ aber schnell verflogen, als sie bei der Siegerehrung die Einladung zu einem Heimspiel der Starbulls Rosenheim in Empfang nehmen durften.

Kreissparkasse Miesbach-Tegernsee auf Bronzerang, OVB-Beinschuss verpasst Halbfinale

Im kleinen Finale setzte sich die Kreissparkasse Miesbach Tegernsee mit 4:1 gegen die Vorjahressieger „HARO Holzwürmer“ der Hamberger Industriewerke GmbH durch. Als drittplatziertes Team wartet eine exklusive Brauereibesichtigung bei ERDINGER Weißbräu mit zünftigem Weißwurst-Frühstück auf das Team der Sparkasse.

Das gemeinsame Team von OVB 24.de und beinschuss.de verpasste hingegen den anvisierten dritten Platz und musste letztlich nach dem Viertelfinale die Segel streichen. Die Mannschaft um Trainer Markus Fußstetter startete zwar mit einem furiosen 5:1-Erfolg über die  SZU-GmbH ins Turnier, zeigte anschließend aber zu schwankende Leistungen.

Dies war vor allem der dünnen Personaldecke geschuldet. Nach zahlreichen verletzungsbedingten Absagen konnte Fußstetter nur sechs gesunde Spieler aufbieten. Nach drei Siegen, einem Unentscheiden und zwei Niederlagen in der Gruppenphase qualizierte sich die Mannschaft um den überragenden Thomas "Red Card" Heim zwar für das Viertelfinale, dort war nach einem deutlichen 0:5 gegen den späteren Turniersieger aber Endstation.

Spaß und Teambuilding im Vordergrund

Wie sich in Heufeld einmal mehr unter Beweis stellte, bedeuten die Events der B2SOCCER Firmenfußballserie aber allen voran Spaß, Abwechslung und Teambuilding durch Fußball pur, auf und abseits der Felder. Neben dem perfekt organisierten sportlichen Ablauf durch eine enge Kooperation mit dem Bayerischen Fußball-Verband, wurde durch den ERDINGER Powerschuss, der klassischen Torwand sowie der kostenfreien ERDINGER Relax Zone ein attraktives Rahmenprogramm geboten, bei dem auch alle Zuschauer und Gäste voll auf ihre Kosten kamen. Zudem erhält jede Mannschaft als Erinnerung an das Event ihr persönliches Teamfoto zugesendet. Einen kompletten Satz Aufwärmshirts von B2SOCCER Ausrüster Stanno gab es bereits am Turniertag bei der Begrüßung übergeben.

Jetzt noch anmelden für weitere Events

Wer beim INDOOR B2SOCCER Rosenheim nicht bei sein konnte, hat in dieser Saison noch die Chance bei weiteren Events eine Firmenfußballmannschaft zu stellen und somit einen unvergesslichen Fußballtag zu erleben. In Augsburg (24.01.15), München (31.01.15), Nürnberg (07.02.15) oder Freilassing (28.02.15) geht es in Indoor – Events um die Firmenfußballkrone der jeweiligen Region. Anmeldungen sind aber natürlich aus alle Regionen Deutschlands und Österreichs möglich. Für das Finale der B2SOCCER Saison am 11. Juli 2015 in der Sportschule Oberhaching können sie sich ebenfalls bereits registrieren. Anmeldung und Infos erhalten Sie auf www.b2soccer.de, facebook.com/B2SOCCER, telefonisch unter 089/542770-83 oder per Mail an info@b2soccer.de.

Über B2SOCCER

Seit 2009 veranstaltet B2SOCCER Firmenfußballturniere in München. Dort ist das B2SOCCER Firmenfußballevent, bestehend aus Indoor- und Outdoorveranstaltung, mittlerweile das Größte seiner Art. Mittlerweile ist die B2SOCCER Firmenfußballserie mit sieben Events und über 130 teilnehmenden Unternehmen die größte Fußballserie Deutschlands.

Bestreben von B2SOCCER ist es, die Unternehmen der gesamten Region in entspannter Atmosphäre eines attraktiven Fußballturniers zusammen zu bringen. Ferner ermöglicht B2SOCCER den teilnehmenden Firmen bei diesem gemeinsamen Erlebnis den Teamgeist zu fördern. Doch nicht nur Kollegen kann man in ungezwungener Umgebung besser kennen lernen, auch neue Firmenkontakte können unter diesen einmaligen Rahmenbedingungen problemlos geknüpft werden.

Pressemitteilung B2 Soccer

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Magazin

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare