U19 überzeugt - 1860 feiert Big-Point in Illertissen

+
Auch dank des starken Mario Stockenreiter siegte der TSV in Illertissen

Die U19 des TSV 1860 Rosenheim hat am 12. Spieltag der Landesliga Bayern Süd beim Spitzenreiter FV Illertissen drei wichtige Punkte im Kampf gegen den Abstieg eingefahren.

Die U19 des TSV 1860 Rosenheim hat am 12. Spieltag der Landesliga Bayern Süd beim Spitzenreiter FV Illertissen drei wichtige Punkte im Kampf gegen den Abstieg eingefahren und ist dabei in dieser unglaublich engen Liga bis auf den 3. Platz vorgestoßen.

Bei widrigen äußeren Bedingungen mit Schneefall und Temperaturen um den Gefrierpunkt entwickelte sich auf dem Illertissener Kunstrasen eine etwas zerfahrene Partie, in der keine Mannschaft sich ein deutliches Übergewicht erspielen konnte.

Nach 13 Minuten stand Brich nach einer tollen Eckenvariante mutterseelenallein drei Meter vor dem Tor und brauchte nur noch einschieben. Nach einem Fehler in der Hintermannschaft der Schwaben erkämpfte sich Zöller den Ball und brachte diesen von außen punktgenau zu Bahadir, der zum 2:0 vollendete.

Stockenreiter mit Glanzleistung

Nach mehreren leichten Fehler im Spiel der Inntaler kamen auch die Gastgeber immer wieder zu Chancen, die aber der gläzend aufgelegte Stockenreiter ein ums andere Mal vereitelte. Zum psychologisch richtigen Zeitpunkt erhöhte Zöller nach einer schönen Einzelleistung mit dem Pausenpfiff zum 3:0.

Nach der Halbzeit versuchte der FVI noch einmal alles, aber die Hintermannschaft der Rosenheimer hielt bis fast zum Schluß den Kasten sauber. Kurz vor dem Ende dann noch der Anschlußtreffer durch Nollenberger. Die Partie war aber da bereits entschieden.

Spieltag: Samstag , 05.03.2016 17:30 Uhr

Typ: Ligaspiel

Spiel: FV Illertissen-TSV 1860 Rosenheim U 19 (A-Jun.) Landesliga Bayern Süd

Ergebnis: 1:3

Aufstellung TSV 1860 Rosenheim:

Bahadir Burhan, Bilaj Giovanni, Brich Dominik, Cicak Fillip, Ferreira Goncalves Bruno, Frühm Michael, Funkenhauser Christoph, Kisla Mikail, Köpf Felix, Pohl Marinus, Stockenreiter Mario, Tüy Yasin, Zöller Marco

Torschützen:

13. 0:1 Dominik Brich

19. 0:2 Burhan Bahadir

45. 0:3 Marco Zöller

86. 1:3 Alexander Nollenberger

Hier gehts zur Tabelle

Pressemitteilung TSV 1860 Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Magazin

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare