Zwei neue Meister? Diese Entscheidungen könnten am Wochenende fallen

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Traunstein (blau) reicht ein Punkt zum Titel. Der Sportbund II (grün) könnte den SBC sogar schon am Freitag zum Champion küren.

Allmählich wird es ernst. Die Ligen im Spielkreis Inn/Salzach biegen auf die Zielgerade ein. Wir stellen Euch Woche für Woche die möglichen Entscheidungen von der Regionalliga Bayern bis zur A-Klasse 5 zusammen.

Allmählich wird es ernst. Die Ligen im Spielkreis Inn/Salzach biegen auf die Zielgerade ein.

Wir stellen Euch Woche für Woche die möglichen Entscheidungen von der Regionalliga Bayern bis zu A-Klasse 5 zusammen:

Regionalliga Bayern: Der FC Würzburger Kickers kann am Wochenende sein Meisterstück aus eigener Kraft perfekt machen. Nach dem 3:0-Erfolg im Nachholspiel gegen die Reserve des FC Augsburg braucht die Mannschaft von Trainer Bernd Hollerbach nur noch zwei Punkte zum vorzeitigen Titelgewinn in der bayerischen Amateurspitzenliga. Ein Sieg beim abstiegsbedrohten VfR Garching und die Sache ist durch. Sollte Verfolger FC Bayern München II die Freitagspartie gegen Memmingen nicht gewinnen, stünden die Würzburger sogar bereits vor ihrem Auswärtsspiel als Meister fest.

Bezirksliga Ost: Der SB Chiemgau Traunstein kann am Wochenende Meister werden. Schon ein Punkt in Baldham-Vaterstetten (Samstag ab 15:00 Uhr) reicht dem Team von Adam Gawron zur Meisterschaft. Sollte Kolbermoor am Freitag beim Sportbund Rosenheim II (ab 19:30 Uhr) nicht gewinnen, wäre der SBC schon vor dem Spiel am Samstag Bezirksliga-Champion.

 

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Magazin

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare