Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Bitter! Wacker unterliegt Illertissen

Bittere Niederlage für den SV Wacker Burghausen. Die Mannschaft von Mario Demmelbauer unterlag in der heimischen Wacker Arena dem FV Illertissen und verpasst damit den Anschluß an das obere Tabellendrittel.

Die Gäste siegten durch zwei späte Tore von Ardian Morina (70.) und Marc Hämmerle (88.) mit 2:0 (0:0) und lassen damit den SV Wacker mit 15 Punkten auf dem elften Tabellenplatz zurück.

Der Vorsprung der Hausherren auf die Relegationsplätze beträgt nur noch fünf Punkte, Wacker sollte gewarnt sein und in der kommenden Woche beim Gastspiel in Seligenporten punkten.

Kommentare