Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Hiobsbotschaft für den TSV

Schock für Buchbach: Denk erleidet Kreuzbandriss!

+
Ganz bitter für Buchbach: Der Angreifer wird wohl mehrere Monate fehlen!

Buchbach - Hiobsbotschaft für den Fußball-Regionalligisten TSV Buchbach: Angreifer Stefan Denk hat sich bei der 1:3-Niederlage am 15. August gegen den FC Bayern München II einen Kreuzbandriss zugezogen.

Das ergab ein weitere ärztliche Untersuchung am Montag. Der 26-Jährige war in der Vorsaison zweitbester Torschütze der Rot-Weißen nach Maxi Bauer, der mit einem Muskelbündelriss ebenfalls noch einige Wochen pausieren muss. Denk wird dem aktuellen Tabellenvierzehnten sechs bis neun Monate fehlen und ist nach Bauer, Maxi Hain und Markus Grübl (Aufbautraining) der vierte Langzeit-Verletzte der Buchbacher.

MB

Kommentare