Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Vom 18. Mai bis zum 5. Juni

Regionalliga Bayern: Drei Klubs kämpfen um den Aufstieg - Playoff-Runde startet

Der FC Schweinfurt will sich in den Playoffs für die Relegation zur 3. Liga qualifizieren.
+
Der FC Schweinfurt will sich in den Playoffs für die Relegation zur 3. Liga qualifizieren.
  • Markus Altmann
    VonMarkus Altmann
    schließen

In einer Playoff-Runde ermitteln drei Mannschaften aus der Regionalliga Bayern den Meister und Teilnehmer an der Aufstiegs-Relegation zur 3. Liga. Am Dienstagabend (18. Mai, Anpfiff 19 Uhr) kommt es zum ersten Duell zwischen dem FC Schweinfurt und der SpVgg Bayreuth.

Bayern - Für drei bayerische Regionalligisten geht es ab Dienstagabend um die Teilnahme zur Aufstiegs-Relegation zur 3. Liga. Der FC 05 Schweinfurt, Viktoria Aschaffenburg und Spvgg Bayreuth spielen dank einer Sondergenehmigung in einer Finalrunde den Meister aus und treten vom 18. Mai bis zum 5. Juni einer Playoff-Runde gegeneinander an.

Modus wurde auf Wunsch der Vereine entwickelt

Der Modus besteht aus Hin- und Rückspielen, wobei jeder gegen jeden spielt. Damit hat jeder Verein zwei Heim- und zwei Auswärtsspiele. Am Ende wird anhand einer Tabelle der Meister ermittelt. Den Auftakt macht der FC Schweinfurt gegen die SpVgg Bayreuth am Dienstagabend (18. Mai) um 19 Uhr. Zuschauer sind zu den Spielen nicht zugelassen. Alle Spiele der Playoff-Runde sind live auf sporttotal.tv in voller Länge im kommentierten Stream zu sehen.

Dieser Modus wurde auf ausdrücklichen Wunsch der drei Regionalligisten entwickelt, wie der Bayerische Fußball-Verband bereits mitteilt. Die Aufstiegsspiele zur 3. Liga gegen einen Vertreter der Nord-Staffel finden am 12. und 19. Juni statt. Der Gegner heißt TSV Havelse.

Einmalige Chance für die drei Klubs

Für die drei Klubs ist das eine einmalige Chance, denn so einfach kommt man wohl nicht mehr in die Relegation. Denn ab der kommenden Saison rutscht der SpVgg Unterhaching als Absteiger aus der 3. Liga nach unten und auch die Zweitvertretung des FC Bayern München wird aller Voraussicht nach absteigen.

Alle Spiele auf einen Blick

  • Dienstag, 18. Mai (19 Uhr): 1. FC Schweinfurt 05 – SpVgg Bayreuth
  • Samstag, 22. Mai (14 Uhr): SV Viktoria Aschaffenburg – 1. FC Schweinfurt 05
  • Dienstag, 25. Mai (18.30 Uhr): SpVgg Bayreuth – SV Viktoria Aschaffenburg
  • Samstag, 29. Mai (14 Uhr): SpVgg Bayreuth – 1. FC Schweinfurt 05
  • Dienstag, 1. Juni (19 Uhr): 1. FC Schweinfurt 05 – SV Viktoria Aschaffenburg
  • Samstag, 5. Juni (14 Uhr): SV Viktoria Aschaffenburg – SpVgg Bayreuth

ma

Kommentare