Offizielle Saisoneröffnung am Samstag

TSV 1860 Rosenheim: "Die Zukunft ist gesichert!"

+
Alle Neuzugänge des TSV 1860 Rosenheim. Oben v.l.: Sportlicher Leiter Hans Kroneck, Trainer Thomas Kasparetti, Alexander Kuile, Maximilian Kuchler, Moritz Moser, Laurin Demolli, Alexis Fambo, Co-Trainer Gerald Straßhofer; Unten v.l.: Sebastian Hölzl, Markus Sattelberger, Yannick Albrich, Adrian Furch.
  • schließen

Rosenheim - Am Samstagvormittag fand die offizielle Saisoneröffnung des TSV 1860 Rosenheim statt. Dabei wurden alle Neuzugänge vorgestellt, außerdem wurde die Zielvorgabe für die kommende Saison verkündet.

Bei schönstem Wetter trafen sich Spieler, Verantwortliche und Ehrenamtliche des TSV 1860 Rosenheim am Samstagvormittag in der Vinothek Hacker, um den Kader für die neue Saison zu präsentieren und die neue Spielzeit in lockerer Atmosphäre zu eröffnen.

Neuer Trikotsponsor für 1860

Pressesprecher Nicolas Foltin begann die Veranstaltung mit einem Rückblick auf die vergangene Saison. Es war eine "turbulente Spielzeit", doch am Ende war man einfach froh, die Klasse gehalten zu haben, "das Ganze hat das Team sicherlich noch einmal zusammen geschweißt". Zusammen mit dem sportlichen Leiter Hans Kroneck und Trainer Thomas Kasparetti stellte man dann den neuen Trikotsponsor vor, ab sofort laufen die Rosenheimer mit "Corox" auf der Brust auf. Als Dank bekam Hans Friedl, Leiter des Trainingszentrums, nagelneues Trikot, unterschrieben vom gesamten Team.

"Die Zukunft ist gesichert!"

Im Anschluss wurde Hans Kroneck und Thomas Kasparetti das Wort erteilt, beide sprachen über die Ziele in der nächsten Zeit. Der Rosenheimer Trainer forderte von seinen Spielern wieder mehr "Achtsamkeit, welche man im letzten Jahr etwas vermisste", das Saisonziel sei ganz klar der Klassenerhalt. "Weiter nach oben schauen können wir erst, wenn die Strukturen weiter fortgeschritten sind und die Kooperation mit der SpVgg Unterhaching Wirkung zeigt." Dies griff Hans Kroneck dann auch gleich auf und fügte hinzu, dass man die Relegation natürlich verhindern wolle. Allerdings, so Kroneck, sei auch ein Abstieg in die Bayernliga kein Weltuntergang, durch die Kooperation und die sehr gut funktionierende Jugendarbeit (U19, U16 und U11 feierten allesamt vor Kurzem den Aufstieg) könne man dann wieder mit einer gestärkten Mannschaft den Weg nach zurück nach oben antreten. Beim TSV 1860 Rosenheim ist man sich einig: "Die Zukunft ist gesichert!"

Weitere Neuzugänge beim TSV

Um das Ziel, den Klassenerhalt, zu erreichen, verstärkte man den Kader nochmal an einigen Stellen. Bereits bekannt war Neuzugang Moritz Moser vom TSV Buchbach, sowie die fünf Neulinge, die aus der U19 hochgezogen wurden. Dazu verpflichtete man jetzt Sebastian Hölzl vom SV Grödig, außerdem stoßen Laurin Demolli und Alexis Fambo von der SpVgg Unterhaching zum Kader hinzu. Im Zuge der Saisoneröffnung konnte man zudem noch die Vertragsverlängerungen von Marius Herzig und Philipp Maier bekannt geben.

_

dg

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Regionalliga Bayern

Auch interessant

Kommentare