Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Spiel findet am Mittwochabend in Obing statt

Aufstiegsrelegation zur Kreisklasse: SG RRG II trifft auf den SV Riedering

Am Mittwoch soll eine hervorragende Saison mit dem Aufstieg gekrönt werden.
+
Am Mittwoch soll eine hervorragende Saison mit dem Aufstieg gekrönt werden.

Mit einem überzeugenden 5:0-Auswärtserfolg beim TSV Emmering II hat die zweite Mannschaft der SG RRG die A-Klassen-Saison 2021/22 als Tabellenzweiter abgeschlossen und trifft nun in der Aufstiegsrelegation zur Kreisklasse am Mittwochabend um 18:30 Uhr in Obing auf den SV Riedering.

Obing - In der Relegation treffen nun die Aufstiegshoffnungen der SG RRG II auf das Ziel des Klassenerhalts des SV Riedering. Die Partie findet in einem ‚Do-Or-Die‘-Spiel auf neutralem Platz statt.

SG RRRG organisiert für seine Fans einen Bus

Gewinnt die SGRRG II steigt sie in die Kreisklasse auf und der SV Riedering muss den Gang in die A-Klasse antreten. Entscheiden die Riederinger die Partie für sich, bleiben sie in der Kreisklasse und die SGRRG II in der A-Klasse. Für die Begegnung wurde vom BFV die Sportanlage des TV Obing bestimmt. Ausgetragen wird die Partie daher am Mittwoch (25. Mai) um 18:30 Uhr in Obing.

Zum Spiel wird vonseiten der SG ein Fanbus organisiert, in dem alle interessierten Zuschauer von Reichertsheim, Ramsau und Gars aus mit nach Obing fahren können, um das Team beim alles entscheidenden Spiel zu unterstützen.

Die Abfahrtszeiten:

  • Bushaltestelle Lexenbergstraße Reichertsheim – 17:10 Uhr
  • Dorfplatz Ramsau -17:20 Uhr
  • Sportplatz Gars – 17:30 Uhr

Bei der Heimfahrt werden dieselben Stationen angefahren. Die Zeit der Rückkehr ist flexibel (da z.B. auch eine Verlängerung und Elfmeterschießen möglich sind). Eine Anmeldung ist nicht notwendig.

PM SG RRG