Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Erste Hauptrunde des BFV-Pokals ausgelost

Bruckmühl freut sich auf 1860, Derby Dorfen - Buchbach

Die ausgelosten Partien der ersten BFV-Pokal-Hauptrunde aus dem Südost-Topf.
+
Die ausgelosten Partien aus dem Südost-Topf.

Nürnberg - Der Bayerische Fußball-Verband (BFV) hat in Nürnberg die erste BFV-Pokal-Hauptrunde ausgelost. Und die Fußballfreunde dürfen sich auf interessante und außergewöhnliche Begegnungen freuen.

Josef Müller, Vize-Präsident von Lotto Bayern, und FCN-Aufsichtsratsmitglied Dr. Thomas Grethlein bescherten als Losfeen den 24 Kreissiegern echte Traumpartien. Diese konnten wie in den Vorjahren entsprechend der gezogenen Reihenfolge ihren Wunschgegner innerhalb ihrer Regionalzone aussuchen.

In fünf Regionalzonen kämpfen insgesamt 64 Teams aus ganz Bayern um den Einzug in die zweite BFV-Hauptrunde im Toto-Pokal. Regulärer Pokalspieltag ist der 9./10. August.

"Die Wünsche von fast allen Kreissiegern sind in Erfüllung gegangen. Wir werden spannende Partien und tolle Pokalfights erleben" zog Verbands-Spielleiter Josef Janker ein rundum positives Fazit.

Topf 2 - Südost (12 Vereine)

Kreispokal-Sieger:

SV Bruckmühl (Kreissieger Inn/Salzach, Kreisliga)

TSV Dorfen (Kreissieger Donau/Isar, Bezirksliga)

ASCK Simbach/Inn (Kreissieger Passau, Bezirksliga)

TV Freyung (Kreissieger Bayerwald, Bezirksliga)

qualifizierte höherklassige Vereine:

SV Wacker Burghausen (Regionalliga Bayern)

TSV 1860 Rosenheim (Regionalliga Bayern)

TSV Buchbach (Regionalliga Bayern)

SV Schalding-Heining (Regionalliga Bayern)

SV Heimstetten (Bayernliga)

SB Chiemgau Traunstein (Landesliga)

FC Sturm Hauzenberg (Landesliga)

VfB Hallbergmoos (Landesliga)

Die ausgelosten Paarungen 'unserer' Inn/Salzach-Teams

Dienstag, 9. August

SV Bruckmühl - TSV 1860 Rosenheim (18:15 Uhr)

TSV Dorfen - TSV Buchbach (18:15 Uhr)

ASCK Simbach - SV Wacker Burghausen (18:15 Uhr)

Mittwoch, 10. August

SB Chiemgau Traunstein - SV Heimstetten (18:15 Uhr)

_

Verlegungen möglich!

Alle Ansetzungen der ersten BFV-Pokal-Hauptrunde im Überblick.

Kommentare