Kassel Huskies vs. Starbulls 3 : 2

Overtime-Schlappe gegen die Kassel Huskies

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Kassel/Rosenheim - Tapfer geschlagen haben sich die Starbulls am Mittwoch gegen die Kassel Huskies. Erst in der Overtime kassierten unsere Grün-Weissen den entscheidenden Treffer.

Hier können Sie den Spielverlauf im Live-Ticker nachlesen.

Einen ausführlichen Spielbericht lesen Sie am Samstag auf rosenheim24.de!

Vorbericht

Vor dem Heimspiel-Highlight am 26. Dezember gegen Bietigheim steht für die Starbulls am 23. Dezember um 19.30 Uhr noch die schwere Auswärtsaufgabe bei den Kassel Huskies auf dem Spielplan. Es ist das einzige Team, gegen das die Starbulls in der DEL 2 noch nie gewinnen konnten. Und mit zuletzt sechs Heimsiegen am Stück ist der Tabellendritte von der Fulda gegen den Tabellenneunten von der Mangfall natürlich auch diesmal klar favorisiert.

Hoffen auf die Überraschung

Der Ergebnistrend spricht allerdings für die Grün-Weißen. Im ersten Auswärtsspiel am 16. Oktober schnupperten die Rosenheimer nach einer tollen Aufholjagd zum 5:6 und Ausgleichschancen in den finalen Spielminuten bereits am Premieren-Zähler, im Heimspiel am 12. Dezember ergatterten sie diesen schließlich – und schrammten nach einer 3:1-Führung und dem späten Kasseler Ausgleich zum 3:3 kurz vor Schluss auch nur denkbar knapp an einem Drei-Punkte-Sieg vorbei.

Weil außerdem eine der Lieblingsweisheiten von Franz Steer besagt, dass das Ende einer Serie umso näher kommt, je länger sie dauert, besteht durchaus Hoffnung, dass sich die Starbulls vielleicht überraschend in der Kasseler Eissporthalle.

Die Personallage entspannt sich

Personell sieht es gerade noch rechtzeitig zur Spieltags-Ballung rund um den Jahreswechsel im Starbulls-Kader wieder etwas besser aus, denn die fünf Ligaspiele nicht zur Verfügung stehenden Nationalspieler Gustav Veisert, Manuel Edfelder und Stefan Loibl sind von der in Wien ausgetragenen U20-Weltmeisterschaft zurückgekehrt. Verteidiger Beppo Frank ist wegen seiner Vier-Spiele-Sperre nach der Matchstrafe in Bad Nauheim allerdings erst wieder am 28. Dezember beim Auswärtsspiel gegen die Lausitzer Füchse spielberechtigt. Bekanntlich beendet ist die Saison für Stürmer Christian Neuert, der im Spiel gegen Kassel am 12. Dezember einen Kreuzbandriss erlitt.

rosenheim24.de berichtet wie gewohnt per Live Ticker von der Partie. Außerdem sind auch unsere Kollegen von Radio Charivari vor Ort und berichten in Ausschnitten. Zudem gibt es auch ein Online-Radio von der HNA!

Pressemitteilung Starbulls Rosenheim e.V. (M.H.)

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Starbulls Rosenheim

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser