Pressemeldung von Starbulls Rosenheim e.V.

Starbulls Rosenheim: Knaben starten in die Meisterrunde

Rosenheim - Die Knaben der Starbulls Rosenheim starten mit zwei Auswärtsspielen in Schwenningen und Bietigheim in die Meisterrunde um die Süddeutsche Meisterschaft. Doch auch der Jugend und den Kleinschülern stehen wichtige Turniere bevor: 

Während für die Jugend der Starbulls Rosenheim zwei Heimspiele gegen Ingolstadt und Bad Tölz auf dem Programm stehen, starten die Knaben mit zwei Auswärtsspielenin die Meisterrunde um die Süddeutsche Meisterschaft. Das Starbulls Kleinschüler-Team reist zum achten und letzten Pflichtturnier der Turnierserie 1 nach Miesbach.

Jugend empfängt Ingolstadt und Bad Tölz 

Die Jugend der Starbulls Rosenheim kämpft am kommenden Wochenende bei zwei Heimspielen um weitere wichtige Punkte im engen Kampfum die direkte Qualifikation für das Endturnier um die deutsche Meisterschaft

Am Samstag empfängt der amtierende deutsche Meister den fünftplatzierten ERC Ingolstadt um 16.30 Uhr im Rosenheimer emilo-Stadion. In den bisherigen beiden Begegnungen unterlagen die Starbulls einmal deutlich mit 1:8 und gewannen einmal knapp mit 4:3 nach Penaltyschiessen

Am Sonntag gastiert mit dem drittplatzierten EC Bad Tölz ein direkter Konkurrent um 10.30 Uhr beim Team von Trainer Oliver Häusler. Bad Tölz liegt nur zwei Punkte hinter den Starbulls, wobei beide Teams im bisherigen Saisonverlauf noch nicht aufeinandertrafen

Knaben reisen zum Meisterrundenstart nach Schwenningen und Bietigheim 

Für das Knabenteam der Starbulls Rosenheim beginnt am kommenden Wochenende dieMeisterrunde um die Süddeutsche Meisterschaft mit zwei Auswärtsspielen. Am Samstag gastiert das Team von Trainer Rick Boehm um 16.00 Uhr in Schwenningen. Tags darauf steht dann um 13.00 Uhr das Gastspiel in Bietigheim auf dem Programm. 

Letztes Pflichtturnier der Serie 1 für die Kleinschüler 

Die Kleinschüler der Starbulls Rosenheim reisen am kommenden Sonntag zum insgesamt achten und damit letzten Pflichtturnier im Rahmen der Turnierserie 1 nach Miesbach. In der Gesamttabelle rangieren die jungen Starbulls aktuell mit zwei Punkten Vorsprung vor der starken Mannschaft des EHC Klostersee auf dem ersten Platz. Das Team von Trainer Martin

Pressemeldung von Starbulls Rosenheim e.V.

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © Starbulls Rosenheim e.V.

Zurück zur Übersicht: Starbulls Rosenheim

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT