Bescheid am 12. Juli in Rosenheim eingetroffen

Starbulls erhalten Lizenz für Oberliga Saison 2018/2019

Rosenheim - Die Starbulls haben die Lizenz für die anstehende Eishockey-Oberliga Saison 2018/2019 ohne jegliche Beanstandungen und Auflagen erhalten. Das wurde am Donnerstag, den 12. Juli bekannt gegeben.

Im Rahmen des Lizenzierungsverfahrens überprüft der Deutsche Eishockey-Bund (DEB) zur Sicherstellung eines integren und fairen Wettbewerbs die wirtschaftliche Leistungsfähigkeit der einzelnen Vereine.

Wirtschaftlich guter Weg

„Wir befinden uns auf einem wirtschaftlich guten Weg welchen wir in den kommenden Jahren weiter fortsetzen wollen. Bedanken möchte ich mich ausdrücklich bei unseren vielen verlässlichen Partnern sowie bei den zahlreichen Fans und Unterstützern. Nur durch deren Engagement wird der Eishockeysport und insbesondere unsere intensive Nachwuchsförderung in Rosenheim erst möglich", erklärte Marcus Thaller, Starbulls Vorstand Finanzen.

Die Eishockey-Oberliga startet am Freitag, den 28. September 2018 in die neue Saison. Den kompletten Spielplan für die kommende Saison wird die Deutsche Eishockey-Bund in Kürze veröffentlichen.

Pressemeldung Starbulls Rosenheim e.V.

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © Starbulls Rosenheim e.V.

Zurück zur Übersicht: Starbulls Rosenheim

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT