"Team hätte mehr Fans verdient!"

+

Rosenheim - Einen Tag nach der unglücklichen Pokalauslosung steht für die Starbulls schon wieder der Liga-Alltag an. Um 19.30 Uhr empfangen die Grün-Weißen die Lausitzer Füchse.

Am Sonntag müssen die Rosenheimer Eishockeyspieler dann erneut bei den Schwenninger Wild Wings antreten, gegen die sie am Dienstag mit einem 2:1-Erfolg den Einzug ins DEB-Pokalfinale schafften und damit ihren Status als "Angstgegner" im Schwarzwald weiter festigten.

Lesen Sie dazu auch:

del Monte schießt Starbulls ins Finale

Starbulls im Finale wieder auswärts

Doch bevor es wieder nach Südschwaben geht, wartet auf die Rosenheimer im Kathrein-Stadion eine schwere Aufgabe gegen die Gäste von der polnischen Grenze. Auch wenn die Starbulls das zweitbeste Heimteam der Liga sind und die Lausitzer in der bisherigen Saison auf fremden Eis erst ein einziges Mal regulär gewonnen haben, warnt Trainer Franz Steer seine Spieler: "Weißwasser hat mit Jonathan Boutin einen starken Keeper und versucht über Konter zum Erfolg zu kommen. Wenn da die Einstellung nicht hundertprozentig stimmt, kann das schnell ins Auge gehen!"

Ein Sieg wäre für die Starbulls indes immens wichtig, weil sie ihr Ziel - das ist ein Platz unter den ersten Vier nach der Hauptrunde - nicht aus den Augen verlieren wollen. 14 Spiele sind übrigens bis zum Ende der Doppelrunde noch zu absolvieren.

Sorgen bereitet Steer indes eine andere Entwicklung - der Zuschauerrückgang. "Ich verstehe eigentlich nicht, warum die Zahlen bei uns rückläufig sind. Wir haben in den drei Jahren seit dem Aufstieg einiges erreicht, sind im Finale der Zweitliga-Meisterschaft gestanden, haben vor zwei Jahren den Pokal geholt und stehen jetzt wieder im Finale. Meine Mannschaft spielt ordentliches und ehrliches Eishockey und hätte dafür mehr Zuschauer verdient." Gleichzeitig nimmt er aber auch die Treuesten - es kommen derzeit 2.100 Leute im Schnitt - in Schutz: "Denen sind wir auch sehr dankbar!" Ob allerdings heute gegen Weißwasser angesichts der Attraktivität des Gegners mehr Zuschauer kommen, darf zumindest bezweifelt werden...

bz/Oberbayerisches Volksblatt/mw/redro24

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Starbulls Rosenheim

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT