Starbulls Rosenheim vs Straubing Tigers

Starbulls vs. Tigers: Steer will Einsatz sehen

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Rosenheim - Die Starbulls treten gegen die Tigers aus Straubing an, und die Jungs freuen sich schon auf das Match! Trainer Franz Steer möchte Einsatz sehen:

Mit den Straubing Tigers kommt nach langer Unterbrechung endlich wieder ein DEL-Team nach Rosenheim. Dabei sind die Niederbayern auch der neue Kooperationspartner der Starbulls. Einzelne Spieler trainieren eine Woche in Straubing und kommen auch in den Vorbereitungsspielen zum Zuge. "Eine gute Gelegenheit für die jungen Spieler, sich für einige Tage den Wind der ersten Liga um die Nase wehen zu lassen", so Steer.

Jungs brennen auf die nächsten Spiele

"Nach den 4:3-Siegen gegen Klagenfurt und in Kaufbeuren sind die Spieler schon mal gut drauf und freuen sich auf das nächste Match. Schließlich will jeder einen sicheren Stammplatz", stellt der Trainer klar. Nach der anstrengenden Vorbereitung brennen seine Jungs auf die nächsten Spiele im Kathrein-Stadion.

Derzeit wirbelt Steer die Besetzung der einzelnen Reihen in Verteidigung und Angriff noch munter durcheinander. "Das muss sich auf dem Eis sehen lassen, mit einem echten Gegner, ob die Spieler miteinander harmonieren. In einem Spiel im Training geht das nicht. Und ich habe da einige neue Kombinationen geplant, mal sehen, ob es funktioniert."

Steer will Einsatz sehen

Das Ergebnis ist für Steer nicht entscheidend. Er will Einsatz sehen, auch und gerade gegen einen vermutlich weit überlegenen Gegner. Denn so schnell wird kein anderes Erstligateam an der Mangfall auflaufen.

Am Samstag gibt es ab 11 Uhr in der Sparkasse Rosenheim eine Präsentation der Mannschaft zu sehen. Die Spieler stellen sich dabei einzeln vor. Und ab 12 Uhr besteht die Möglichkeit, sich Autogramme von den Rosenheimer Kufenflitzern zu holen.

Pressemitteilung Starbulls Rosenheim e.V. (H.S.)

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Starbulls Rosenheim

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser