Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Starbulls deklassieren Cannibals!

So wie hier Robin Hanselko in der letztjährigen Finalserie gegen Landshut will Rosenheims Trainer Franz Steer seine Spieler sehen: hart und konsequent im Zweikampf.
+
So wie hier Robin Hanselko in der letztjährigen Finalserie gegen Landshut will Rosenheims Trainer Franz Steer seine Spieler sehen: hart und konsequent im Zweikampf.

Rosenheim - Rache serviert man kalt! Ideale Bedingungen herrschten dafür im Kathrein-Stadion, wo die Starbulls im Derby den Erzrivalen Landshut deklassierten. *Der Live-Ticker zum Nachlesen*

Lesen Sie auch den vollständigen Vorbericht zum Spiel:

"Derby dahoam"

Nicht erst seit der letzten Saison, als sich beide Teams im Finale um die Zweitliga-Meisterschaft gegenüberstanden und die Landshuter sich mit einem 7:1-Erfolg in Rosenheim den Titel sicherten. Dieses Ergebnis liegt den Starbulls-Spielern, die dabei waren, und den Rosenheimer Fans immer noch schwer im Magen. Einen ersten Schritt, diese Klatsche vom April dieses Jahres zu verdauen, haben die Starbulls mit dem 3:2-Sieg nach Penaltyschießen im Saisonauftaktspiel vor elf Tagen bereits getan. Heute folgte der überragende Heimsieg gegen den Erzrivalen mit dem deutlichen Endstand von 4:1.

Hier gibt's den Live-Ticker zum Nachlesen!

Das Spiel im Überblick:

1. Drittel

Tore

-

Strafen

3. Minute: Robin Hanselko - Haken (2 Minuten) 9. Minute: Andreas Geipel - Beinstellen (2 Minuten) 15. Minute: Cody Thornton - Halten (2 Minuten) 16. Minute: Josef Frank - Behinderung (2 Minuten) 20. Minute: Norman Hauner - Beinstellen (2 Minuten)

2. Drittel

Tore

24. Minute: Michael Fröhlich (Überzahl-Tor) (Norman Hauner, Andrej Strakhov) 36. Minute: Cody Thornton (Peter Abstreiter, Jakub Grof)

Strafen

22. Minute: Maximilian Forster - Beinstellen (2 Minuten)

3. Drittel

Tore

42. Minute: Bryan Schmidt (Überzahl-Tor) (Andrej Strakhov, Michael Rohner) 51. Minute: Matthew Caruana (Gregory Squires) 53. Minute: Dominic Auger (Fabian Zick)

Strafen

41. Minute: Peter Abstreiter - Behinderung (2 Minuten) 44. Minute: Josef Frank - Beinstellen (2 Minuten) 55. Minute: Michael Baindl - Beinstellen (2 Minuten) 59. Minute: Thomas Brandl - Halten (2 Minuten)

Kommentare