Tabellenführung ausgebaut

Arsenal besiegt Liverpool im Spitzenspiel

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Aaron Ramsey (r.) feiert seinen Treffer mit dem zweiten Arsenal-Torschützen Santi Cazorla.

London - Der FC Arsenal hat mit den beiden deutschen Nationalspielern Mesut Özil und per Mertesacker die Tabellenführung in der englischen Premier League ausgebaut.

Am Samstagabend gewannen die Gunners das Duell gegen Verfolger FC Liverpool 2:0 (1:0) und haben mit 25 Punkten nun fünf Zähler Vorsprung vor den Reds und dem FC Chelsea (beide 20). Chelsea hatte zuvor überraschend 0:2 bei Newcastle United verloren.

Für Arsenal und seine drei deutschen Fußball-Nationalspieler Per Mertesacker, Mesut Özil und Lukas Podolski traf der Spanier Santi Cazorla bereits in der 19. Minute zum 1:0. Özil bereitete in der 59. Minute den zweiten Treffer der Gunners durch Aaron Ramsey vor. Der Waliser jagte den Ball aus etwa 20 Metern unter die Latte. Es war sein sechster Treffer in den vergangenen sieben Liga-Spielen. Özil und Mertesacker spielten 90 Minuten durch, Podolski ist weiter verletzt. Für Liverpool war das 0:2 erst die zweite Niederlage im zehnten Spiel der Saison.

Zurück zur Übersicht: Fußball

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser