Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

BVB: Keine Bayern-Blumen für Klopp in München

Der BVB und Jürgen Klopp wollen sich auf das Pokalspiel konzentrieren. Foto: Maja Hitij
+
Der BVB und Jürgen Klopp wollen sich auf das Pokalspiel konzentrieren. Foto: Maja Hitij

Dortmund (dpa) - Trainer Jürgen Klopp verzichtet vor seinem Abschied von Borussia Dortmund auf Blumen des FC Bayern vor dem Pokal-Halbfinale in München.

Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge hatte angekündigt, Klopp trotz aller Scharmützel in der Vergangenheit am Dienstag seinen Respekt bekunden und ihm alles Gute für die Zukunft wünschen zu wollen.

BVB-Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke erklärte nun jedoch, es werde keine Blumen geben. «Wir sind nicht auf Abschiedsmodus, wir sind mitten in der Saison», sagte Watzke im TV-Sender Sky.

Kommentare