Cottbuser Ex-Kapitän Timo Rost wechselt zu RB Leipzig in Liga fünf

+
Timo Rost wechselt vom Zweitligisten FC Energie Cottbus in die fünfte Liga zu RB Leipzig.

Estepona/Cottbus - Timo Rost wechselt vom Zweitligisten FC Energie Cottbus in die fünfte Liga zu RB Leipzig. Vorausgegangen waren Differenzen mit dem Trainer der Lausitzer.

Der ehemalige Kapitän der Lausitzer unterschrieb am Dienstag einen Vertrag für dreieinhalb Jahre bei dem ambitionierten Oberligisten. “Mich hat das Konzept in Leipzig überzeugt“, sagte Rost, der nach Differenzen mit Energie-Trainer Claus-Dieter Wollitz die Freigabe erhalten hatte.

RB Leipzig ist derzeit Tabellenführer der Oberliga Nordost-Süd und strebt mit Unterstützung eines Getränke-Konzerns einen Platz im deutschen Profi-Fußball an.

dpa

Zurück zur Übersicht: Fußball

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT