"Tessin ist unsere beste Option"

DFB plant Quartier für EM-Vorbereitung

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Oliver Bierhoff ist seit Juli 2004 Manager der deutschen Fußball-Nationalmannschaft.

Frankfurt/ Main - Der DFB macht seine Hausaufgaben und plant die Vorbereitung auf die EM-Endrunde in Frankreich. In diesem Luxus-Ressort will die Nationalmannschaft absteigen.

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft wird sich im Falle einer erfolgreichen EM-Qualifikation aller Voraussicht nach in der Schweiz auf das Turnier in Frankreich vorbereiten. „Tessin ist unsere beste Option“, sagte Teammanager Oliver Bierhoff am Mittwoch in Frankfurt. Die „Bild“-Zeitung hatte berichtet, dass der Weltmeister sein Trainingslager in Ascona am Lago Maggiore absolvieren werde. Bierhoff bestätigte das nur indirekt: „Es stehen aber noch Gespräche und Verhandlungen an“, sagte der Manager.

Im Luxushotel „Giardino“ hatte Bundestrainer Joachim Löw mit der Nationalmannschaft bereits während der EM-Endrunde 2008 gewohnt. Das Quartier für die EM-Endrunde vom 10. Juni bis 10. Juli 2016 hat der Deutsche Fußball-Bund (DFB) bereits vor einiger Zeit ausgesucht. Kapitän Bastian Schweinsteiger und seine Teamkollegen würden im kommenden Sommer im Hotel Ermitage im französischen Kurort Évian-Les-Bains mit Blick auf den Genfer See einchecken.

Das Trainingslager vor der EM-Endrunde soll etwa zehn bis zwölf Tage dauern. In dieser Zeit sind auch zwei Testländerspiele geplant. Diese sollen in Deutschland stattfinden.

dpa

Zurück zur Übersicht: Fußball

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser