Als Zweiter weiter!

+
Das erste Tor war sein Verdienst: Gonzalo Castro.

Halmstadt - Als Zweiter weiter: Mit einem 1:1 gegen England in der U21-EM ist Deutschland im Halbfinale.

Bereits in der zweiten Spielminute gab es eine Chance für England, durch eine Ecke. Doch in der vierten Minute hieß es bereits: Tor für Deutschland! Tor durch Gonzalo Castro!

Deutschland zeigte sich stark, auch wenn England versuchte, aufzubauen.

Dann in der 30. Minute: Kopfballtor von Jack Rodwell, eingeleitet durch eine Ecke. Eine Minute später nahm Deutschland sich die Chancen auf ein 2:1 durch Abseits.

Zur Halbzeit Spielstand: 1:1.

Gleich zu Beginn der zweiten Halbzeit war Deutschland wieder stark und schnell dabei.

Schreckensminute in der 53.:Özil lag verletzt am Boden, durfte aber im Spiel bleiben.

Wechsel bei England: Walcott kam für Campbell. In der 67. Minute vergeigte Deutschland einen Freistoß; Marin wurde für Ben-hatira eingewechselt.  

Bis zur 90. Minute gab es noch kurze lichte Momente, aber den großen Kracher konnten weder England noch Deutschland liefern. Doch auch in den zwei Nachspielminuten fiel kein weiteres Tor.

Das Spiel endete mit 1:1, Deutschland ist als Zweiter weiter.

Weitere Informationen

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Fußball

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT