Kaum Parkplätze vor Ort

SV Rödinghausen gegen Bayern München: Anreise zum DFB-Pokalspiel - Was Fans jetzt wissen müssen

+
SV Rödinghausen wird gegen Bayern München 100% geben.

Die Parkplatz-Situation beim DFB-Pokalspiel SV Rödinghausen gegen Bayern München ist kritisch. Wir verraten, wie Fans am besten zum Spiel gelangen.

Rödinghausen/München/Osnabrück – Heute (30. Oktober) wird die langersehnte Begegnung SV Rödinghausen gegen Bayern München ausgetragen. Um Punkt 20.45 Uhr wird das DFB-Pokalspiel im Stadion an der Bremer Brücke angepfiffen.

Da das Häcker Wiehenstadion von SV Rödinghausen zu klein ist, wurde die Partie nach Osnabrück verlegt, wie owl24.de* berichtet. Der Verein hat für die Fans einen Shuttlebus-Service eingerichtet. Dieser ist allerdings bereits ausverkauft. 

SV Rödinghausen warnt – Parkplatz-Mangel vor Ort

Aufgrund von Baustellen und dem Aufbau des Jahrmarktes in Osnabrück, stehen die Parkflächen des Stadions für Fans des SV Rödinghausen nicht zur Verfügung:

  • Die Bremer Brücker öffnet um 8.45 Uhr ihre Pforten
  • Kaum Parkplätze vorhanden 
  • Park & Ride Parkplatz an der Straße Am Limberg wird eingerichtet
  • Shuttlebusse pendeln in regelmäßigen Abständen zwischen Stadion und Parkplatz
  • Diese Busse sind kostenlos

Anreise zum SV Rödinghausen Spiel gegen Bayern München 

So gelangen Anhänger des SV Rödinghausen mit dem Auto nach Osnabrück: 

So gelangen Fans vom SV Rödinghausen zum DFB-Pokalspiel.

  • Aus Richtung Autobahn A33: Richtung Diepholz bis Ende der Autobahn, weiter Richtung Osnabrück auf Bremer Straße, rechts auf Ickerweg, weiter bis zur Straße Am Limberg
  • Aus Richtung Bohmte: B51 Richtung Belm weiter in Richtung Osnabrück, bis rechts Ickerweg, weiter bis zur Straße Am Limberg

So gelangen Sie aus München mit dem Auto zum DFB-Pokalspiel gegen SV Rödinghausen. Betroffen sind Bayern-Fans mit Tickets für den Gästeblock-West und Block K (Gäste-Nord):

  • Autobahn A30 bis zum Autobahnkreuz Osnabrück-Süd
  • Weiter auf die A33 Richtung Diepholz bis zur Abfahrt Lüstringen
  • Dann rechts auf Mindener Straße, weiter über Buersche Straße bis Oststraße fahren
  • Hier gibt es rechts Parkmöglichkeiten 
  • Eine Anfahrt durch die Innenstadt sollte aufgrund des hohen Verkehrsaufkommens und der Baustellensituation vermieden werden
  • Die Zufahrt erfolgt ausschließlich von der Buersche Straße 
  • Parkflächen werden dort nach Vorlage der Eintrittskarte freigehalten 
  • Dort sollten auch Reisebusse aus München parken 
  • Diese können bis unmittelbar vor das Stadion gelotst werden 
  • Hierfür wird um frühzeitige Kontaktaufnahme mit der Polizei Osnabrück gebeten: Telefonnummer lautet 0174 - 1858421
So gelangen Bayern-Fans nach Osnabrück zum Spiel gegen SV Rödinghausen. 

SV Rödinghausen – Infos zu den Shuttlebussen

Fans, die ein Ticket für die Shuttlebusse ab Rödinghausen erworben haben, können sich ab 17.30 Uhr bei den Parkplätzen der Firma Häcker Küchen einfinden. Das Busunternehmen weist ausdrücklich darauf hin, das alkoholische und antialkoholische Getränke in den Bussen untersagt sind und keine Haftung für im Bus liegen gebliebene Utensilien übernommen wird. Das hierfür im Vorverkauf angebotene Ticketkontingent ist ausgebucht. Eine Mitfahrt ohne gültiges Busticket ist nicht möglich.

SV Rödinghausen gegen Bayern München – So gelangen Fans mit öffentlichen Verkehrsmitteln zum DFB-Pokalspiel 

Für das DFB-Pokalspiel SV Rödinghausen gegen den FC Bayern München müssen Zuschauer die Anreise nach Osnabrück antreten. Gespielt wird im Stadion an der Bremer Brücke. Eine direkte öffentliche Verkehrsanbindung zwischen Osnabrück und Rödinghausen gibt es nicht. Fans haben die Möglichkeit über den Bahnhof in Bünde mit dem Zug zu fahren. Weitere Informationen finden Sie auf der Internetseite der Deutschen Bahn. Das Stadion an der Bremer Brücke ist vom Osnabrücker Hauptbahnhof in etwa 20 Minuten zu Fuß erreichbar. 

Vom Hauptbahnhof müssen Fans des SV Rödinghausen rund 20 Minuten bis zum Stadion laufen. 

SV Rödinghausen gegen Bayern München: Zweite Runde im DFB-Pokal

  • Gespielt wird an der Bremer Brücke in Osnabrück
  • Das DFB-Pokal-Spiel SV Rödinghausen gegen Bayern München wird am Dienstag, 30. Oktober ausgetragen
  • Anpfiff ist um 20.45 Uhr

SV Rödinghausen gegen Bayern München: ARD überträgt DFB-Pokal-Spiel live 

Da das DFB-Pokal-Spiel SV Rödinghausen gegen FC Bayern München auf einen Dienstag fällt, überträgt die ARD die Begegnung live im Free-TV. SVR-Fans sind begeistert. Der Verein hofft auf zahlreiche Unterstützung an der Bremer Brücke in Osnabrück.

Die Fans des SV Rödinghausen konnten ihr Glück nach der Ziehung gar nicht richtig fassen: Ein Fan hat wegen der Losfee Gina Lückenkemper eine skurrile Bitte.

Der SV Rödinghausen war lange auf der Suche nach einem Austragungsort für das Spiel gegen die Bayern. Vor allem zwei Stadien kamen in Betracht, berichtet owl24.de*.

Die Fans fiebern dem DFB-Pokal-Spiel schon sehnsüchtig entgegen. Amigos statt Ultras: Hier zeigen die Kollegen von owl24.de*, wie verrückt die Mitglieder des SVR-Fanclubs "Amigos" sind.

*owl24.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

Zurück zur Übersicht: Fußball

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT