Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

HSV gegen den FC Bayern ohne Top-Stürmer

+
Ruud van Nistelrooy (hinten) fällt gegen die Bayern aus. Möglicherweise auch Mladen Petric.

Hamburg - Der Hamburger SV muss bei seinem Auswärtsspiel am Sonntag (17.30 Uhr) beim FC Bayern auf seinen Top-Stürmer verzichten. Und auch ein zweiter Angreifer fällt möglicherweise aus.

Der Hamburger SV muss auch im Schlagerspiel am Sonntag (17.30 Uhr/live bei Sky) bei Bayern München auf Torjäger Ruud van Nistelrooy verzichten. Der Niederländer laboriert weiterhin an muskulären Problemen im Oberschenkel und entschied nach einer Einheit mit Athletik-Trainer Markus Günther auf den Einsatz in München zu verzichten.

Auch der Einsatz von Stürmer Mladen Petric und Nationalspieler Marcell Jansen ist noch ungewiss.

Kommentare