Alphonso Davies performt Klassiker 

Bayerisches Olympia und Gesangseinlagen: Gute Stimmung beim Rekordmeister

  • schließen

Bad Wiessee - Nach dem 23:0 gegen Rottach-Egern stand am Freitag beim deutschen Rekordmeister der Spaß an oberster Stelle: Team-Building im Wald, bayerisches Olympia und Grillparty bei Präsident Hoeneß. 

Während die Gazetten weiter über mögliche Transfers spekulieren, stimmt sich der FC Bayern München auf die neue Saison ein. Nach zahlreichen, anstrengenden Trainingseinheiten durften die Stars der Roten am Freitag durchatmen. 

Die Stimmung am Freitagnachmittag und Abend war ausgelassen. Bayern-Präsident Uli Hoeneß (67) lud seine Stars zum Abschluss des Trainingslagers zu sich nach Bad Wiessee ins Freihaus Brenner ein, berichtet bild.de. Einer geheimen Team-Building-Maßnahme im Wald bei Bad Wiessee und bayerischen Olympischen Spielen mit Nageln und Gummistiefelweitwerfen folgten Gesangseinlagen. 

Der angeschlagene Javi Martinez an der Gitarre und Lucas Hernandez mit Rasseln sorgten für das erste Highlight. Später hatte auch Rafinha per Video-Anruf einen Auftritt am Mikrofon. Für den absoluten Höhepunkt jedoch sorgte Alphonso Davies. Er performte „I will always love you“ von Whitney Houston und sorgte somit für viele Lacher. Kovac sagte auf der Pressekonferenz am Samstag vor dem kommenden DFB-Pokalspiel gegen Cottbus mit einem Augenzwinkern: "Wir hatten schon einige gute Gesangseinlagen gestern. Die Atmosphäre in der Mannschaft ist gut, die Jungs verstehen sich – auf und neben dem Platz." 

Auch er trällerte zusammen mit seinem Bruder den Nena-Hit "99 Luftballons".

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Alphonso Davies aka Whitney Houston

Ein Beitrag geteilt von Jerome Boateng (@jeromeboateng) am

Bayern-Legende Franck Ribery soll währenddessen einen neuen Verein gefunden haben. PSV Eindhoven will nach Informationen von Sky Sport News HD den Franzosen verpflichten. Die Bayern wiederum sollen sich mit Inter Mailand auf eine Leihe von Ivan Perisic geeinigt haben. 

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © screenshot Twitter

Zurück zur Übersicht: FC Bayern

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT