Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Auf in die Ferne

Ex-Bayer Christian Ziege nimmt ungewöhnlichen Trainerjob an

Christian Ziege
+
Christian Ziege.

Fußball-Europameister und Ex-FC-Bayern-Spieler Christian Ziege nimmt zum 1. Januar einen neuen Job an - in der Ferne.

Er wird zum 1. Januar 2018 neuer Trainer beim thailändischen Club Ratchaburi Mitr Phol FC. Der 45-Jährige folgt auf den Spanier Juan José Rojo Martín und übernimmt den Club auf Platz sechs der Tabelle, wie der Verein bereits vor einigen Tagen mitgeteilt hatte. Ziege war im März beim spanischen Drittligisten Atletico Baleares wenige Monate vor Ablauf seines Vertrags beurlaubt worden. Zuvor hatte der Ex-Nationalspieler unter anderem Arminia Bielefeld, die SpVgg Unterhaching sowie die deutsche U18- und U19-Nationalmannschaft trainiert.

dpa

Kommentare