Hochklassige Testspiele weltweit

International Champions Cup: Alle Bayern- und BVB-Spiele live im Free-TV

+
BVB-Trainer Lucien Favre (l.) und Bayern-Coach Niko Kovac testen mit ihren Teams gegen internationale Topvereine.

Der FC Bayern und Borussia Dortmund absolvieren beim International Champions Cup hochkarätige Testspiele. Die gute Nachricht für die Fans: Sie laufen live im Free-TV.

München/Dortmund - Seit 2013 ist er ein fester Bestandteil der Sommer-Vorbereitung der besten Fußball-Teams der Welt. Auch in diesem Sommer werden im Rahmen des International Champions Cup wieder weltweit zahlreiche hochkarätig besetzte Testspiele stattfinden. Teilnehmen daran werden auch der FC Bayern München und Borussia Dortmund.

Die Spiele finden in diesem Jahr in Amerika, Europa und Asien statt. Bemerkenswert: Alle Viertelfinalisten der aktuellen Champions-League-Saison sind im International Champions Cup vertreten, der in 22 Städten, unter anderem in Zürich, Chicago, Dallas und Singapur, ausgespielt wird. Sieger des International Champions Cup ist die Mannschaft, die nach drei Spielen die beste Punkteausbeute und Tordifferenz aufzuweisen hat. 2017 sicherte sich der FC Barcelona diese wertvolle Trophäe.

BVB gegen Liverpool, Bayern gegen PSG und ManCity

Die Westfalen treffen dabei auf den FC Liverpool und Benfia Lissabon, der Rekordmeister bekommt es mit Paris Saint-Germain, Juventus Turin (noch ohne Neuzugang Cristiano Ronaldo) und Manchester City zu tun. Wegen der Fußball-WM 2018 (alle WM-News im Überblick) werden aber zahlreiche Nationalspieler diese Partien nicht mitbestreiten. Die gute Nachricht: Alle die Spiele der Bayern und des BVB werden für die Fans, die nicht live im Stadion sein können, live im Free-TV übertragen.

Wie Sport1 am Donnerstag mitteilte, wird der Sender aus Ismaning bei München die Partien zeigen. Bei der Umsetzung des International Champions Cup 2018 kommt zudem erstmalig die Partnerschaft von Sport1 Media, Sport1 und OneFootball zum Tragen. OneFootball bietet seinen Usern die Möglichkeit, alle Spiele exklusiv in den digitalen Umfeldern als InApp-Livestream zu sehen und bietet auf seinen digitalen Plattformen sowie Social-Media Kanälen alle Highlight-Clips in seinen eigenen redaktionellen Formaten.

International Champions Cup 2018: Diese Spiele laufen live auf Sport1

Datum

Uhrzeit

Ort

Sa, 21.07.

15:30 Uhr live

FC Bayern München

-

Paris St. Germain

Klagenfurt (Österreich)

Sa, 21.07.

18:00 Uhr live

FC Sevilla

-

Benfica Lissabon

Zürich (Schweiz)

Sa, 22.07.

22:00 Uhr live

Borussia Dortmund

-

FC Liverpool

Nashville (USA)

Do, 26.07.

01:00 Uhr live

Juventus Turin

-

FC Bayern München

Pittsburgh (USA)

Do, 26.07.

03:00 Uhr Live-Einstieg

Borussia Dortmund

-

Benfica Lissabon

Pittsburgh (USA)

Sa, 28.07.

13:30 Uhr live

Arsenal London

-

Paris St. Germain

Singapur

Sa, 28.07.

23:00 Uhr live

Manchester United

-

FC Liverpool

Ann Arbor (USA)

So, 29.07.

01:00 Uhr live

FC Bayern München

-

Manchester City

Miami Gardens (USA)

Mo, 30.07.

13:30 Uhr live

Atletico Madrid

-

Paris St. Germain

Singapur

Mi, 01.08.

21:00 Uhr live

FC Chelsea

-

 FC Arsenal

Dublin (Irland)

Mi, 01.08.

23:00 Uhr Live-Einstieg

Benfica Lissabon

-

Olympique Lyon

Faro (Portugal)

Di, 07.08.

21:00 Uhr live

FC Chelsea

-

Olympique Lyon

London (England)

Zurück zur Übersicht: FC Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser