Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Partie in der 2. Bundesliga

1. FC Kaiserslautern gegen Braunschweig: Hier können Sie das Duell live verfolgen

Der 1. FC Kaiserslautern empfängt in der 2. Bundesliga Eintracht Braunschweig. So können Sie die Partie live im TV, Live-Stream und Ticker verfolgen:

Nach zuletzt vier Unentschieden in Folge will der 1. FC Kaiserslautern beim kommenden Heimspiel am Sonntag (2. Oktober/13:30 Uhr) gegen Eintracht Braunschweig zurück in die Erfolgsspur finden. Rund 35.000 Zuschauer werden im Fritz-Walter-Stadion erwartet. 1. FC Kaiserslautern gegen Eintracht Braunschweig – LUDWIGSHAFEN24 verrät, wo Sie die Partie live im TV, Live-Stream und Ticker verfolgen können.

Der gesperrte Stammtorwart Andreas Luthe fehlt den Roten Teufeln und wird wohl von Avdo Spahic vertreten. Auch Aaron Opoku ist gesperrt. Anas Bakhat, Angelos Stavridis und Ben Zolinski fallen ebenfalls aus. Fraglich ist der Einsatz von Philipp Hercher, der in dieser Woche nicht voll mittrainieren konnte. (mab)

Rubriklistenbild: © Uwe Anspach/dpa

Kommentare