Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Firmino schießt Brasilien zum 1:0-Sieg gegen Chile

Roberto Firmino schießt Brasilien zum Sieg. Foto: Gerry Penny
+
Roberto Firmino schießt Brasilien zum Sieg. Foto: Gerry Penny

London (dpa) - Bundesliga-Profi Roberto Firmino hat Rekordweltmeister Brasilien zu einem 1:0-Sieg im Testspiel gegen Chile geschossen. Der Angreifer von 1899 Hoffenheim erzielte in London in der 72. Minute zwölf Minuten nach seiner Einwechslung den einzigen Treffer der Partie.

Für die Seleção war es der achte Sieg im achten Spiel unter Trainer Carlos Dunga. Der frühere Stuttgarter hatte die brasilianische Fußball-Nationalmannschaft nach der enttäuschenden Heim-WM im vergangenen Sommer zum zweiten Mal übernommen. Am Donnerstag feierte sein Team bereits einen 3:1-Erfolg in Frankreich.

Kommentare