Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Fußball-Profi als Kiffer überführt

Piacenza - Der italienische Fußball-Torhüter Marco Serena ist positiv auf den Cannabis-Wirkstoff THC getestet worden.

Nationale Olympische Komitee Italiens (CONI) sperrte den Keeper des Zweitligisten Piacenza daraufhin am Mittwochabend vorläufig. Der 22-Jährige war am 30. Januar nach dem Serie-B-Spiel in Triest kontrolliert worden.

Sollte die B-Probe den Befund bestätigen, droht Serena eine Sperre von bis zu zwei Jahren.

Koks & Co.: Die gefallenen Helden des Fußballs

Sztrecke

Kommentare