„Three Lions“ dabei

WM 2018: England in Gruppe G - Alle Infos

+
Bei der WM 2018 in Russland tritt England in Gruppe G an.
  • schließen

Bei der WM 2018 in Russland tritt England in Gruppe G an. Hier finden Sie alle Informationen zur Mannschaft.

Wie tritt England bei der WM 2018 in Russland auf? Erleben wir die Macht der „Three Lions“ (drei Löwen)? Oder gleicht die Mannschaft eher einer Ansammlung von Schmusekätzchen? Immerhin: Die Engländer dominierten in der WM-Qualifikation ihre Gruppe vor der Slowakei, Schottland, Slowenien, Litauen und Malta. Mit 26 Punkten und 18:3 Toren blieb die Mannschaft ungeschlagen. Klingt auf den ersten Blick eindrucksvoll. Allerdings waren in der Quali-Gruppe auch keine wirklich starken Gegner dabei.

Bei der WM 2018 treffen die Engländer in ihrer Gruppe G nur auf eine Mannschaft, die es in sich hat: Am letzten Spieltag geht es gegen Belgien. Ansonsten warten mit Tunesien und Panama zwei durchaus machbare Gegner. Das Achtelfinale sollte für die „Three Lions“ auf jeden Fall drin sein. Und dann? 

Trainer Gareth Southgate sagt über seine Mannschaft: „Das ist eine junge Gruppe, aber angereichert mit einigen wichtigem, erfahrenen Akteuren.“ Und betont: "Ich glaube, das ist ein Aufgebot, von dem wir begeistert sein können." Die Stars im Team sind Kyle Walker (Manchester City), Harry Kane (Tottenham Hotspur), Marcus Rashford (Manchester United) und Raheem Sterling (Manchester City). Man darf gespannt sein, wie sich die Engländer bei der Weltmeisterschaft in Russland schlagen. Gegen Weltmeister Deutschland reichte es bei einem Freundschaftsspiel im November zu einem torlosen Unentschieden. Aber solche lustlosen Testspiele sagen in der Regel wenig aus. 

England bei der WM 2018: Die Fakten

  • Verband: The Football Association Ltd. (FA)
  • Spitzname des Teams: Three Lions/Die drei Löwen
  • Konföderation: UEFA
  • Aktueller Platz in der FIFA-Weltrangliste: 13
  • Ausrüster: Nike
  • Trainer: Gareth Southgate
  • Kapitän: Harry Kane/ Gary Cahill
  • Rekord-Nationalspieler: Peter Shilton (125)
  • Rekord-Torschütze: Wayne Rooney (53)
  • Trikot: Weiß-hellblau
  • Hose: Weiß
  • Stutzen: Weiß
  • Qualifiziert als: UEFA, Gruppe F, Erster
  • Qualifiziert am: 5. Oktober 2017
  • WM-Teilnahme: 15 mal dabei / 1950 – 1954 – 1958 – 1962 – 1966 – 1970 – 1982 – 1986 – 1990 – 1998 – 2002 – 2006 – 2010 – 2014 – 2018
  • Beste Platzierung: Weltmeister 1966
  • Letzte WM-Teilnahme: 2014

England bei der WM 2018: Das ist der Kader

  • Tor: Jack Butland (Stoke City), Jordan Pickford (FC Everton), Nick Pope (FC Burnley)
  • Abwehr: Ashley Young (Manchester United), Gary Cahill (FC Chelsea), John Stones (Manchester City), Kieran Trippier (Tottenham Hotspur), Kyle Walker (Manchester City), Danny Rose (Tottenham Hotspur), Fabian Delph (Manchester City), Harry Maguire (Leicester City), Phil Jones (Manchester United), Trent Alexander-Arnold (FC Liverpool)
  • Mittelfeld: Eric Dier (Tottenham Hotspur), Jesse Lingard (Manchester United), Ruben Loftus-Cheek (FC Chelsea), Jordan Henderson (FC Liverpool), Dele Alli (Tottenham Hotspur)
  • Angriff: Danny Welbeck (FC Arsenal), Jamie Vardy (Leicester City), Harry Kane (Tottenham Hotspur), Marcus Rashford (Manchester United), Raheem Sterling (Manchester City)

WM 2018: Die Spiele von England in der Gruppe G

Montag, 18. Juni 2018

Tunesien - England

21:00 Uhr Ortszeit

Wolgograd-Arena, Wolgograd

Sonntag, 24. Juni 2018 

England - Panama

15:00 Uhr Ortszeit

Nischni-Nowgorod-Stadion, Nischni Nowgorod

Donnerstag, 28. Juni 2018

England - Belgien

20:00 Uhr Ortszeit

Kaliningrad-Stadion, Kaliningrad

fro/sid

Zurück zur Übersicht: Fußball-WM

Auch interessant

Kommentare