Zwölf Jahre hat es gedauert

WM 2018: Polen in Gruppe H - Alle Infos

+
Polen tritt bei der WM 2018 in Gruppe H an.

Bei der WM 2018 in Russland tritt Polen in Gruppe H an. Hier finden Sie alle Informationen zur Mannschaft.

Zwölf Jahre lang mussten die Fans des „Klub Polska“ warten, bis ihre Mannschaft endlich wieder an einer Fußball-Weltmeisterschaft teilnimmt. Und die Qualifikation für die WM 2018 lief alles andere als schlecht! Polen sicherte vor Dänemark, Montenegro, Rumänien, Armenien und Kasachstan in der Europagruppe E den ersten Platz.

Zu verdanken ist dieser Erfolg vor allem zwei Personen: Trainer Adam Nawalka und Kapitän Robert Lewandowski. Wie schon bei der Europameisterschaft 2016 in Frankreich zeigte die polnische Nationalmannschaft erstklassige Leistungen. Lewandowski erzielte in der Quali ganze 16 Treffer in zehn Spielen und verbesserte damit sogar seine Quote von der EM-Qualifikation 2016 (13 Treffer).

Die größten Erfolge der polnischen Nationalmannschaft waren der Olympiasieg 1972; 1976 und 1992 gewannen sie jeweils Silber bei Olympia. In der WM-Historie ist die Mannschaft auch schon vertreten: 1974 in Deutschland und 1982 in Spanien konnten sich die Polen jeweils den dritten Platz sichern. Bei der EM 2016 scheiterten sie erst im Viertelfinale gegen den späteren Europameister Portugal im Elfmeterschießen.

Neben Tormaschine Lewandowski gibt es jedoch auch noch andere Stars in der polnischen Nationalmannschaft: Abwehrspieler Łukasz Piszczek (Borussia Dortmund) und Flügelstürmer Jakub Błaszczykowski (VfL Wolfsburg) sind wichtige Stützen im System von Nawalka. Auch Bayern-Schreck Ante Rebic ist mit im Kader der polnischen Nationalmannschaft.

Polenbei der WM 2018: Die Fakten

  • Verband: Polish Football Association (PZPN)
  • Spitzname des Teams: Bialo-Czerwoni / die Weiß-Roten
  • Konföderation: UEFA
  • Aktueller Platz in der FIFA-Weltrangliste: 10
  • Ausrüster: Nike
  • Trainer: Adam Nawalka/Bogdan Zajac
  • Kapitän: Robert Lewandowski
  • Rekord-Nationalspieler: Michał Żewłakow (102)
  • Rekord-Torschütze: Robert Lewandowski (51)
  • Trikot: Weiß
  • Hose: Rot
  • Stutzen: Weiß
  • Qualifiziert als: UEFA, Gruppe E, Erster
  • Qualifiziert am: 8. Oktober 2017
  • WM-Teilnahmen: 8 Mal dabei / 1938 – 1974 – 1978 – 1982 – 1986 – 2002 – 2006 – 2018
  • Beste Platzierung bei einer WM: Dritter / 1974 - 1982
  • Letzte WM-Teilnahme: 2006

Polenbei der WM 2018: Das ist der Kader

  • Tor: Bartosz Bialkowski (Ipswich Town), Lukasz Fabianski (Swansea City), Lukasz Skorupski (AS Rom), Wojciech Szczesny (Juventus Turin)
  • Verteidigung: Jan Bednarek (FC Southampton), Bartosz Bereszynski (Sampdoria Genua), Thiago Cionek (SPAL Ferrara), Kamil Glik (AS Monaco), Artur Jedrzejczyk (Legia Warschau), Marcin Kaminski (VfB Stuttgart), Tomasz Kedziora (Dynamo Kiew), Michal Pazdan (Legia Warschau), Lukasz Piszczek (Borussia Dortmund)
  • Mittelfeld: Jakub Blaszczykowski (VfL Wolfsburg), Pawel Dawidowicz (US Palermo), Przemyslaw Frankowski (Jagiellonia Bialystok), Jacek Goralski (Ludogorets Razgrad), Kamil Grosicki (Hull City), Damian Kadzior (Gornik Zabrze), Grzegorz Krychowiak (West Bromwich Albion), Rafal Kurzawa (Gornik Zabrze), Karol Linetty (Sampdoria Genua), Maciej Makuszewski (Lech Posen), Krzysztof Maczynski (Legia Warschau), Slawomir Peszko (Lechnia Gdansk), Maciej Rybus (Lokomotiv Moskau), Sebastian Szymanski (Legia Warschau), Piotr Zielinski (SSC Neapel), Szymon Zurkowski (Gornik Zabrze)
  • Angriff: Dawid Kownacki (Sampdoria Genua), Robert Lewandowski (FC Bayern München), Arkadiusz Milik (SSC Neapel), Krzysztof Piatek (Cracovia Krakau), Lukasz Teodorczyk (RSC Anderlecht), Kamil Wilczek (Bröndby Kopenhagen)

WM 2018: Die Spiele von Polen in der Gruppe H

Dienstag, 19. Juni 2018

Polen - Senegal

Anpfiff: 18:00 Uhr Ortszeit

Spartak-Stadion, Moskau

Sonntag, 24. Juni 2018

Polen - Kolumbien

Anpfiff: 21:00 Uhr Ortszeit

Kazan Arena, Kazan

Donnerstag, 28. Juni 2018

Japan - Polen

Anpfiff: 17:00 Uhr Ortszeit

Volgograd Arena, Volgograd

tf

Zurück zur Übersicht: Fußball-WM

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare